Hallo evtl kann mir ja jemand n Rat geben...

Also ich hatte einen Vodafon zuhause web (3M) monatlich 29,95 für 5GB Traffic und monatlich kündbar...

also ich habe meinen Vertrag also gekündigt ... mit dem Wortlaut " hiermit kündige ich den Vertrag zum 31.05.2007"

naja die haben mir den Vertrag aber zum 12.05.2007 schon abgeschalten und eine Rechnung von 321,50€ geschickt (anteilig bis 12. mit der dementspechenden Trafficübertretung ... bin ja von 5Gb ausgegangen für den ganzen Monat)

jetzt hab ich die Hotline angerufen und ich dachte ich spinne ... die erzählt mir echt der Fehler ist bei mir:

Grund: ich könnte nur zum 13. kündigen weil ich den Vertrag ja am 13. abgeschlossen habe! Ich hätte ein FALSCHES Kündigungsdatum angegeben ... da haben die einfach mal den Termin DAVOR genommen!

Hallo? gehts noch! Wenn ich ne Wohnung zum 31. kündige kann mich der Vermieter doch auch nicht am 15. davor rausschmeißen! Wenn ich immer zum 13. kündigen kann dann müssen die eben den nächst möglichen Termin nehmen und ni einen der davor liegt!

hier nochmal meine History:

26.04.2007 Absendung meiner Kündigung zum 31.05.2007
07.05.2007 Absendung der Kündigungsbestätigung von Vodafon lt. Briefkopf
10.05.2007 Eingang der Kündigungsbestätigung bei mir allerdings zum 12. 12.05.2007 Abschaltung

Also ist es rechtens, dass die mir den Vertrag EHER abschalten können als ich gekündigt habe ... und mir dann so eine Rechnung senden????

Danke schon mal ... bin für Ratschlag dankbar