Ab 2. Oktober bietet die Telekom einen Mobilfunktarif und eine Option mit integriertem Spotify Premium Account an. Auch Festnetzkunden können die Option zubuchen. Darüber erhalten die Nutzer den Zugriff auf mehr als 18 Millionen Musiktitel.

Telekom bietet Tarife mit Spotify Premium an-telekom-spotify.jpg

Die Kunden können den Musikdienst über die Spotify-App nutzen, wobei die Streaming-Daten das im Tarif enthaltene Datenvolumen von 200 Megabyte nicht belasten. Den ab 2. Oktober angebotenen Tarif Special Complete Mobil Music gibt es für 29,95 Euro monatlich, beim Kauf eines subventionierten Endgerätes erhöht sich der Preis um 10 Euro. Den Nutzern stehen neben dem unbegrenzten Zugang zu Spotify eine Wunschnetzflat in ein beliebiges Mobilfunknetz oder das Festnetz und zusätzliche 50 Inklusivminuten in alle Netze sowie eine SMS-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze.

Alle Festnetz- oder Mobilfunk-Kunden können ab Ende des Jahres die Option Music Streaming für 9,95 Euro monatlich zu allen Telekom Mobilfunk- und Festnetztarifen dazu buchen. Nach einer 30-tägigen Testphase beträgt die Mindestvertragslaufzeit der Option 3 Monate, danach kann die Option flexibel gekündigt werden.

Quelle: Pressemitteilung Telekom
Bildquelle: Telekom