Originalansicht: WhatsApp: Chats wieder herstellen ist ganz einfach

So mancher WhatsApp-Nutzer hat bereits die Erfahrung gemacht, dass einmal falsch geklickt wurde und damit ein Chat gelöscht ist. Damit sind nicht nur sämtliche Unterhaltungen, sondern auch alle Bilder und Videos nicht mehr aufrufbar. Mit einem kleinen Trick lassen sich die verlorengegangenen Daten aber wieder zurück auf das Smartphone holen


WhatsApp erstellt täglich ein Backup aller Chats. Dies ist eigentlich dafür gedacht, um alle Unterhaltungen wieder zugänglich zu machen, wenn beispielsweise ein neues Smartphone zum Einsatz kommt. Doch diese Datensicherungen können auch verwendet werden, um versehentlich (oder absichtlich) gelöschte Unterhaltungen wieder zurück zu holen. Das geht im Prinzip ganz einfach, wie wir nachfolgend erklären.

Im ersten Schritt muss die App komplett gelöscht werden. Im zweiten Schritt wird die Anwendung über Google Play, den Apple App Store oder den Windows Phone Store wieder auf das Smartphone geladen. Im Lauf der Einrichtung wird der Nutzer gefragt, ob der bisherige Chatverlauf wieder hergestellt werden soll. Dies wird durch einen Klick auf "Wiederherstellen" bestätigt. Im Anschluss werden alle bisherigen Chats wieder eingerichtet, als ob sie nie gelöscht worden wären.

Damit sollte aber nicht zu lange gewartet werden, denn in der Regel funktioniert dieser Trick nur am selben Tag, da alle älteren Backups von WhatsApp überschrieben beziehungsweise gelöscht werden.

Meinung des Autors: Ups, einmal nicht aufgepasst und schon sind alle Daten bei WhatsApp verschwunden. Doch die Wiederherstellung ist recht einfach, wenn man sich beeilt. Hätte euch dieser Trick schon mal aus der Patsche geholfen?