Originalansicht: Facebook App belastet (mal wieder) System und Akku stark

Immer mal wieder gerät die Facebook App durch übermäßigen Verbrauch von Akkuladung oder Systemleistung in die Kritik der Nutzer. Dieses Mal ist Android betroffen, und zusammen mit dem Facebook Messenger soll das Ganze sowohl System als auch Akku weit über den normalen Verbrauch strapazieren.


Die Kollegen von Areamobile berufen sich dabei auf einen Artikel von Samuel Gibbs, der für die Zeitschrift The Guardian schreibt. Laut seiner Aussage hat sich auf seinem Google Nexus 6P die Akkulaufzeit nach dem Entfernen der Facebook App um ca. 20% verbessert. Besondern gesunken wären nach der Deinstallation die Belastungen in den Bereichen „Android System“ und „Android OS“. Er empfiehlt, genau wie der Verfasser dieser Zeilen, als Alternative die App Metal für Android zu nutzen.

Zuvor stellt aber bereits Russel Holly von der Webseite Android Central ähnliches fest. Allerdings berichtet er nicht nur von einer bedeutend besseren Akkulaufzeit ohne die Apps, auch die Geschwindigkeit der App, besonders in Verbindung mit dem Facebook Messenger, würde das Android Smartphone auch erheblich langsamer machen. Ein Reddit User mit dem Namen pgrandes_eth sah sich dadurch angespornt, diese Aussage durch Tests auch mit Zahlen zu untermauern.

Dieser Nutzer berichtet, er habe mehrere Benchmark Tests auf seinem LG G4 durchlaufen lassen. Dabei habe er unter anderem auch mit 15 verschiedenen Apps gemessen, wie lange diese mit und ohne Facebook App und Facebook Messenger zum Starten benötigen. Laut seiner Messungen starteten alle Programme ohne die Last der FB Apps im Durchschnitt 15% schneller, was andere User in diesem Thread durch eigene Messungen bestätigten.

Der letzte Fehler dieser Art trat auf iOS Geräten auf, da hier ein CPU-Spin für dauernde Hintergrundaktivität sorgte, und die war bösen Gerüchten zufolge sogar beabsichtigt. Nach Entdeckung wurde der Fehler schnell behoben, und auch hier ist mit einem schnellen Update zu rechnen. Man sollte aber darüber nachdenken ob es auch mit Alternativen zu oder ganz ohne Facebook geht.

Meinung des Autors: Mal wieder Probleme mit Facebook, dieses Mal auf Android. Sicher wird man diese schnell beheben, aber ärgerlich ist es schon und man kann ja bald mit neuen Fehlern rechnen? ;)