Originalansicht: Android Smartphone über Kore als Kodi Fernbedienung nutzen

Kodi ist für viele die Lösung Nummer Eins wenn es um das Streamen von Content an einem PC, dem Fire TV, dem Nvidia Shield oder vielen anderen unterstützten Lösungen geht. Wie Ihr aus einem Android Smartphone über die App Kore eine Fernbedienung für Kodi machen könnt zeigen wir euch hier.


Alles was Ihr dazu braucht ist ein Gerät auf dem Kodi in eurem Netzwerk läuft, die kostenlose App „Kore, Official Remote for Kodi“ aus dem Google Play Store und ein Android Smartphone das sich ebenfalls im selben Netzwerk befindet. Installiert die App auf dem Smartphone und wechselt dann erst einmal zum Gerät mit Kodi.

Navigiert hier über „System“ in die „Einstellungen“ und dort dann im Punkt „Dienste“ zu „Webserver“. Hier müsst Ihr die Option „Steuerung über http erlauben“ aktivieren. Dann notiert Ihr euch den Port (sehr oft 8080) und die IP-Adresse und legt einen Benutzernamen und ein Password fest. Diese braucht Ihr dann später in der Kore App.

Nun wechselt Ihr auf den Punkt „Fernbedienung“, der sich ebenfalls bei „System“ – „Einstellungen“ – „Dienste“ befindet. Hier aktiviert Ihr BEIDE folgenden Optionen „Fernsteuerung durch Programme auf diesem Rechner zulassen“ UND „Fernsteuerung durch Programme auf anderen Rechnern zulassen“ aktivieren.


Wenn Ihr nun die Kore App auf dem Android Smartphone startet sollte diese das Media Center automatisch finden und sich verbinden. Bestätigt den Zugriff durch Eingabe von Username und Passwort und das war‘s. Wird das Gerät nicht gefunden habt Ihr auch die Option das Ganze manuell einzutragen. Wenn sich dann Kore und Kodi immer noch nicht verbinden wollten prüft IP, Port und Benutzerdaten.

Hierzu noch der Hinweis, dass sich das Ganze mit dem vorgegebenen Benutzernamen „Kodi“ nicht starten lassen wollte. Erst als ich diesen auf einen wirklich eigenen Benutzernamen änderte ließen sich die Daten in der Kore App korrekt eingeben. Vorher wurde das Media Center nicht gefunden!

Vor allem an Geräten ohne Maus oder eigenes Joypad ist dies eine sehr gute Variante. Wer anstatt eines Android Smartphones ein iOS Gerät nutzt wird auch Lösungen im Apple App Store finden, aber die Kore App gibt es leider nicht.

Meinung des Autors: Ihr habt ein Android Smartphone, aber keine Möglichkeit Kodi umfangreich fernzusteuern? Nun habt Ihr Eine! :)