Originalansicht: Auf Android Smartphones Stoppuhr mit Zwischenzeiten per Google Wecker messen

Die Google Wecker App ist ganz nützlich um sich, genau, wecken zu lassen. Allerdings kann man den Wecker auch zum Messen von Zeiten einsetzen. Wie Ihr mit der Google Wecker App auf Android Geräten Zeiten inklusive Zwischenzeiten messen könnt zeigen wir euch in diesem Ratgeber.


Alles was Ihr dazu benötigt ist die kostenfrei Wecker App direkt von Google, die Ihr hier über diesen Link als kostenfreie App im Google Play Store herunterladen könnt.

Startet den Wecker und tippt oben rechts auf das Icon der Stoppuhr um eine Messung zu starten. Wenn Ihr dann unten auf die rote Play-Taste tippt startet die Zeitmessung. Wenn Ihr nun eine Zwischenzeit nehmen wollt müsst Ihr nur unten links auf das Icon mit dem unterbrochenen Kreis tippen.


Die Zeit läuft einfach weiter, wie Ihr auch oben an der Kreis-Darstellung rund um die Gesamtzeit sehen könnt, aber die Zwischenzeit wird unter der Gesamtzeit dargestellt. Nehmt Ihr mehrere Zwischenzeiten werden diese sortiert und man sieht links wie lang der Zyklus zwischen Start und Zwischenzeit, oder alter Zwischenzeit und aktueller Zwischenzeit war und auch die Gesamtzeit der kompletten Messung.

Drückt Ihr nur auf die Play-Taste wird die komplette Messung pausiert, und drückt Ihr während einer Pause auf die Taste um eine Zwischenzeit zu nehmen wird die Uhr komplett zurückgesetzt, also vorsicht!

Meinung des Autors: So leicht hat man immer eine einfach zu bedienende Stoppuhr dabei.