Originalansicht: Facebook Lite für Android - So schont Ihr euren Datenverbrauch mit Facebook Lite

Viele User beschweren sich für den mobilen Gebrauch darüber, dass die Facebook App für Android zu aufgebläht ist und auch zu sehr den Verbrauch über mobile Daten belastet. Es gibt aber direkt von Facebook eine leichtere Lösung. Wie Ihr mit Facebook Lite euren Datenverbrauch ganz leicht reduzieren könnt zeigen wir euch in diesem Ratgeber.


Nicht jeder Anwender braucht oder will die volle Facebook Erfahrung auf seinem Smartphone oder Tablet. Das hat wohl auch Facebook selber erkannt, und schickt Facebook Lite ins Rennen um mit dieser Version Kunden zu halten und zu gewinnen. Nutzt man Facebook Lite spart man sogar doppelt, da man auch auf den Facebook Messenger verzichten kann.


Alles was Ihr dazu benötigt ist die Facebook Lite App, die Ihr über diesen Link kostenfrei im Google Play Store bekommt. Leider sind viele Smartphones scheinbar bisher ausgeklammert, auch wenn diese die App trotzdem nutzen könnten. Solltet Ihr also die App mit eurem Smartphone nicht angezeigt bekommen müsst Ihr hier über APKMirror gehen, die aktuellste Version steht immer oben in der Liste der Downloads.

Installiert Ihr von APKMirror müsst ihr natürlich kurzzeitig das Installieren aus unbekannten Quellen erlauben. Keine Sorge, denn die Downloads von APKMirror sind in der Regel vollkommen sicher. Vergesst aber nicht, nach der Installation diese Option auch wieder zu deaktivieren.


Nach der Installation könnt Ihr die App starten und meldet euch wie gewohnt an. Es wird euch allerdings sofort auffallen, dass der Aufbau und die angezeigten Daten deutlich einfacher ausfallen. Es sind auch nur die wichtigsten Facebook-Funktionen nutzbar, Dinge wie die neuen Möglichkeiten auf einen Post zu reagieren oder Live-Videos einstellen gibt es hier nicht, aber genau das wollen ja viele User.

Wer will kann die App auch nutzen, um mehrere Accounts auf einem Gerät zu verwenden. In Facebook Lite könnt Ihr natürlich auch einen anderen Account als in der normalen Facebook App oder gar im Browser nutzen, und so zwei oder drei Facebook Accounts gleichzeitig anmelden.

Meinung des Autors: Entweder Ihr wollt Facebook klein halten, oder extrem groß mit mehreren Accounts auf einem Smartphone oder Tablet, aber bei beidem kann euch Facebook Lite für Android helfen.