Originalansicht: Profilbilder von Kontakten bei WhatsApp plötzlich weg

Wenn bei WhatsApp plötzlich einige Kontakt-Profilbilder fehlen, kann das mehrere Gründe haben. Meist hängt das Problem mit einem Update von WhatsApp zusammen. Hier ist eine Lösung, wie die Profilbilder wieder angezeigt werden können:




Mögliche Ursachen


  • Es ist möglich, dass der besagte Kontakt aktuell gar kein Profilbild bei WhatsApp eingefügt hat.
  • Ebenfalls ist es möglich, dass der Kontakt gerade sein Profilbild geändert hat, dies kann zu Problemen mit der Anzeige des jeweiligen Bildes führen. Das sollte aber in den wenigsten Fällen die Ursache sein.
  • Wenn ein Kontakt einen Anderen blockiert, dann ist das Profilbild für diesen nicht mehr sichtbar. Ob man blockiert wird, erkennt man unter anderem daran, dass keinerlei Nachrichten mehr an den Kontakt übertragen werden. In den WhatsApp-Einstellungen, kann bei Bedarf eingestellt werden, wer das Profilbild einsehen kann. Mögliche Optionen hierbei sind: „Jeder“, „Meine Kontakte“ und „Niemand“. Wenn die Option „Meine Kontakte“ gewählt wurde, dann können nur die Kontakte das Profilbild sehen, welche sich auch im Adressbuch befinden.


Verschwundene Profilbilder von WhatsApp-Kontakten wieder anzeigen lassen


  • In vielen Fällen kann eine Aktualisierung der Telefonnummer das Problem lösen. Hierbei sollte die Telefonnummer im Adressbuch aktualisiert werden. Anstatt der Vorwahl „+49“ sollte eine „0“ oder umgekehrt eingetragen werden.
  • Eine erneute Installation von WhatsApp kann Abhilfe schaffen. Dazu ist zu beachten, dass vorher alle Daten gesichert werden bzw. ein WhatsApp-Backup durchgeführt wird, damit keine Daten verloren gehen. Anschließend ist es zu empfehlen, die aktuellste Version von WhatsApp herunterzuladen und zu installieren.