Originalansicht: WhatsApp-Nachrichten heimlich und ohne Lesebestätigung lesen - so geht’s

Bei WhatsApp kann nach Absenden einer Nachricht eingesehen werden, ob die Nachricht zugestellt oder gelesen wurde. Dazu erscheint ein grauer Doppelhaken, wenn die Nachricht auf dem Handy des Gesprächspartners zugestellt wurde oder aber ein blauer Doppelhaken, sobald die Nachricht gelesen wurde – sofern die Lesebestätigung aktiviert ist. Möchte man nun eine Nachricht unbemerkt lesen, so dass keine blauen Doppelhaken bei der WhatsApp-Konversation angezeigt werden, muss sich mithilfe eines Tricks beholfen werden.



Mit den unterschiedlichen Hakensymbolen kann der Nachrichtenstatus erkannt werden. Bei nur einem Haken wurde die Nachricht an den Empfänger versandt. Sobald ein grauer Doppelhaken erscheint, wurde die Nachricht auf das Handy des Empfängers zugestellt. Wenn einer blauer Doppelhaken angezeigt wird, ist die Nachricht gelesen worden oder der Gesprächspartner hatte zumindest den Chat offen.


Wer nun Nachrichten unbemerkt und heimlich lesen möchte, kann die Lesebestätigung mit einem Trick umgehen:

WhatsApp-Nachrichten lesen, ohne den Absender zu informieren

Flugzeugmodus-Methode

Erhält man eine neue WhatsApp-Nachricht, so wird diese in der Regel auf den Lockscreen oder auf das Display gepusht. So können zumindest die ersten Wörter oder Sätze der Nachricht gelesen werden, ohne die blaue Haken auszulösen. Um die komplette Nachricht unbemerkt lesen zu können, muss das Smartphone zunächst in den Flugzeugmodus geschaltet werden. Danach kann WhatsApp geöffnet und die Nachricht vollständig gelesen werden. Hat man die Nachricht fertig gelesen dann die App beenden und wieder auf den Homescreen zurückkehren. Anschließend die App-Einstellungen aufsuchen und die WhatsApp-Anwendung stoppen (Beenden erzwingen). Der Flugzeugmodus kann jetzt wieder deaktiviert werden. Die gelesene Nachricht wird erst mit zwei blauen Haken markiert, wenn WhatsApp wieder manuell gestartet wird.

Flugzeugmodus aktivieren > WhatsApp öffnen und Nachricht lesen > WhatsApp schließen > WhatsApp-Anwendungen in den Einstellungen stoppen/beenden > Flugzeugmodus deaktivieren
Alternative Möglichkeiten für Android und iOS

Alternativ kann bei Android auch das WhatsApp-Widget und auf dem iPhone die Mitteilungszentrale verwendet werden.

Bei Android das WhatsApp-Widget einfach auf einen freien Homescreen ziehen. Es werden dort nun alle neuen WhatsApp-Nachrichten angezeigt und diese können auch komplett gelesen werden, ohne dass blaue Haken beim Absender angezeigt werden. Erst wenn auf die Nachricht draufgetippt wird und sich somit die App öffnet, wird eine Lesebestätigung übermittelt.

Bei iOS können Nachrichten über die Lockscreen-Benachrichtigung unbemerkt gelesen werden. Allerdings werden längere Nachrichten nicht vollständig angezeigt.


(Bildquelle: gohacking.com)