Originalansicht: Android Wonderswan Color Emulator FastWSC mit Download und Anleitung

Auch heute wieder ein Teil unserer Emulatoren Reihe für Android. Dieses Mal für Fans seltenere Handheld Konsolen und Anime Games wie Final Fantasy oder Digimon und auch mit legalen Downloads für ROMs und dem Emulator. Wie Ihr den kostenlosen Wonderswan Color Emulator FastWSC für Android installiert zeigen wir euch in diesem Ratgeber.


Im Google Play Store gibt es zwei Emulatoren für Wonderswan. Zum einen WonderDroid und zum anderen Matsu WSC Emulator in einer Lite-Version und einer Kauf-Version. Ersterer ist von 2012 und kommt vielen aktuellen Geräten nicht klar, der Zweite ist kostenfrei mit zu viel Werbung und kostet in der Paid-Version nun einmal Geld.


Wir empfehlen daher FastWSC, den man aber nicht im Google Play Store findet. Darum haben wir hier einen Download für euch:



Diese Version ist eine Weiterentwicklung von WonderDroid, kostet nichts und läuft auch auf neuesten Smartphones meist wunderbar.


Ladet die Datei herunter, entpackt diese und installiert sie. Hier muss man dann kurzfristig die Installation fremder Quellen erlauben, aber diesen Punkt kann man ja direkt wieder deaktivieren. Nach dem ersten Start entsteht im Grundverzeichnis eures Android Gerätes der Ordner „FastWSC“, in den Ihr auch die ROMS der Spiele kopieren könnt.


Die Spiele sind natürlich geschützt und durch die Bank weg in japanischer Sprache. Allerdings gibt es Fan-Übersetzungen die frei gegeben wurden. Diese Downloads haben wir hier auch für euch:



Auch diese Dateien müsst Ihr entpacken und dann in den Ordner „FastWSC“ kopieren. Man kann über den Emulator auch einen eigenen Pfad anlegen, aber das ist recht umständlich. So werden die Roms direkt gefunden, und können beim Start ausgewählt werden. Einfach das Spiel antippen, und schon geht es los.


In den Einstellungen kann man bei Bedarf den Sound deaktivieren, sonst gibt es keine Optimierungen. Man kann aber Tasten definieren, und somit auch ein Joypad nutzen. Somit ist der Wonderswan Emulator auch für Fire TV oder Nvidia Shield TV ohne Probleme nutzbar. Auch Name, Geschlecht, Geburtsdatum und sogar Blutgruppe kann man eintragen, auch das wurde in manchem Spiel genutzt.

Viel Spaß mit diesem Klassiker der Handheld Ära!

Meinung des Autors: Sogar dieses Gerät habe ich in meiner Sammlung. Wer kennt das gute Stück noch? ;) Mit den Downloads zu Digimon und diversen Square Soft Rollenspielen wie Final Fantasy und mehr in Fan-Übersetzungen begeistert der Wonderswan auch als Emulator für Android heute noch Viele.