Originalansicht: Google Fotos Shortcut in Google Kamera App anlegen um Bilder direkt zu bearbeiten

Wer für die Bearbeitung seine Bilder gerne die Google Fotos App nutzt würde sich sicher über einen schnellen Weg freuen um eben Google Fotos direkt über die Kamera App zu erreichen? Wie Ihr ganz einfach einen Shortcut in der Kamera App zu Google Fotos legen könnt um so das gerade aufgenommene Bild zu bearbeiten zeigen wir euch in diesem Ratgeber.


Als erstes müsst Ihr natürlich die Google Fotos App nutzen. Wenn Ihr dies noch nicht macht könnt Ihr sie über diesen Link kostenfrei aus dem Google Play Store installieren.

Startet nun die Google Fotos App und öffnet oben Links über die drei Striche, auch Hamburger Symbol genannt, das Menü der App. Geht unten im Menü beim Zahnrad Icon auf die Einstellungen. Hier seht Ihr dann auch schon einen Punkt mit der Überschrift „Verknüpfung in der Kamera App“. Aktiviert diese Funktion durch Antippen und umlegen des Schalters beim Eintrag. Beim ersten Mal müsst Ihr den Zugriff auf Fotos gestatten, sonst funktioniert es nicht.


Wenn Ihr nun ein Photo macht wird kurz nach der Aufnahme ein Miniaturbild des gerade geschossenen Fotos mit einem Google Fotos Icon in der rechten Ecke an diesem Mini-Bild eingeblendet. Wenn Ihr dieses Icon antippt öffnet sich direkt die Google Foto App und hält das aktuell aufgenommen Bild direkt zum Bearbeiten bereit.

Wenn es doch eher störend ist könnt Ihr den Shortcut zur Google Fotos App auf dem gleichen Weg auch wieder entfernen.

Meinung des Autors: So einfach bekommt Ihr aus dem gerade geschossenen Bild heraus einen Zugriff auf die Google Fotos App.