Originalansicht: Verlorenes Smartphone mit IFTTT (If This Then That) Funktion „lostphone“ wiederfinden – So geht’s!

If This Then That, oder kurz IFTTT, kennen viele. Von der Menge an Usern die es kennen können viele es aber nicht wirklich nutzen, da sie sich einfach nicht damit beschäftigt haben. Es gibt aber auch schon kleine und recht sinnvolle Möglichkeiten die man leicht nutzen kann. Wie man mit der If This Then That Funktion lostphone sein Smartphone per IFTTT leicht lokalisieren kann erklären wir schnell hier.


Genaugenommen kann man mit dem IFTTT Kommando „lostphone“ das Smartphone zwar nicht direkt finden, aber wenn nötig die Lautstärke auf 100% setzen. So kann man es dann hören falls man es vorher auf sehr geringer Lautstärke hatte.

Als erstes muss man sich natürlich die IFTTT App auf seinem Android oder iOS Smartphone installieren. Die App gibt es hier kostenlos im Google Play Store oder über diesen Link im Apple App Store. Allerdings funktioniert „lostphone“ aktuell nur mit Android.


Geht im Anschluss auf die Seite für den IFTTT Befehl „lostphone“ und klickt unten auf den Button „Get Startet“. Im nächsten Schritt müsst Ihr Euch dann, sofern Ihr das Ganze nicht ohnehin schon nutzt oder am Smartphone gemacht habt, für IFTTT anmelden. Wer hier keinen richtigen Account anlegen will kann sich am sowohl am Smartphone als auch am PC per Facebook oder Google Konto anmelden. Achtet nur darauf natürlich den gleichen Account zu nutzen. Nach der Anmeldung müsst Ihr den Link zu „lostphone“ erneut aufrufen und könnt dieses Mal auf den Button „Turn On“ klicken.


Im nächsten Schritt hat man dann theoretisch die Möglichkeit das Ganze zu konfigurieren und kann das Schlüsselwort „lostphone“ theoretisch verändern. Wer sicher gehen will drückt aber einfach ganz unten auf den Button „Save“ und akzeptiert das Kommando „lostphone“.


Somit ist das Ganze schon aktiviert und das IFTTT Applet verrichtet seinen Dienst sehr ordentlich. Sendet von einem anderen Gerät eine SMS mit dem Inhalt „lostphone“ an das betroffene Smartphone, und die Lautstärke wird maximiert. Leider funktioniert es NICHT wenn das Smartphone ohnehin auf Bitte nicht stören geschaltet ist.

Meinung des Autors: An sich ist lostphone eine ganz praktische IFTTT Funktion, sofern man „Bitte nicht stören“ nicht aktiv hat. Dann hätte man aber meist ja so oder so verloren wenn man das Smartphone in der Wohnung verloren hat…