Originalansicht: WhatsApp Emoji-Suche verwenden - So leicht sucht man in WhatsApp nach Emojis

Es ist so ein Kreuz mit der deutschen Sprache. Sie kann so schön sein, aber trotzdem wird gerade im mobilen Bereich gern nur mit den kleinen bunten Emojis kommuniziert, die es ja auch schon für jeden möglichen und auch unmöglichen Anlass gibt. Damit es der WhatsApp User an sich leichter hat kann man nun auch nach passenden Emojis suchen. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wie die Emoji-Suche in WhatsApp funktioniert.


Aktuell lässt sich die Emoji Suche aber nur auf Android Smartphones und Tablets zu nutzen. Auf iOS Geräten ist die Suche noch nicht nutzbar, sollte aber mit einem der kommenden Updates nachgereicht werden. Ist es aber auch auf Eurem Android Device noch nicht nutzbar müsst Ihr vermutlich noch das aktuelle Update installieren.


Wenn Ihr am Schreiben seid öffnet Ihr durch das Antippen des Smiley Icons neben dem Feld zur Texteingabe wie gewohnt die Übersicht aller Smileys.


Hier sieht man dann ganz unten Links ein Lupe Icon, welches man dann auch prompt antippt.


Man kann dann im sich öffnenden Textfeld mehr oder weniger deutliche Suchbegriffe eingeben. Je genauer und deutlicher das Ganze ist, desto eher bekommt man natürlich auch bessere Treffer angezeigt. Könnte das Wort noch weitergehen variiert die Auswahl dafür bedeutend mehr wie man sieht:


Auch die Schreibweise an sich ist wichtig. „Spiel“ bringt einen ganzen Schwung an mehr oder weniger nützlichen Emojis, „Spiele“ hingegen ergibt keinen einzigen Treffer. Bei „Smartphone“ gibt es auch einige Emojis, bei einem Versuch „Tablet“ wird die Pille angezeigt. Eventuell wird hier noch nachgebessert.


Meinung des Autors: Wer seine passenden Smileys nicht selber findet kann so in WhatsApp danach suchen. Alternativ kann man es ja auch einmal mit ganzen Wörtern versuchen? ;)