Originalansicht: WhatsApp: Bild-in-Bild-Funktion nutzen - so funktioniert es

Der beliebte Messenger WhatsApp wird stetig weiterentwickelt. Mit der neuesten Version erhält die Bild-in-Bild-Funktion Einzug. Wer häufiger über WhatsApp per Videoanruf mit einem Gesprächspartner kommuniziert, kann nun nebenbei noch ganz entspannt surfen oder andere Apps aufrufen. Allerdings steht der Bild-in-Bild-Modus vorerst nur Smartphones mit der Android 8 Version zur Verfügung. Wie die neue Funktion genutzt werden kann, erklären wir in dieser kurzen Anleitung.


Bild-in-Bild-Modus in WhatsApp nutzen - Anleitung

Sofern auf dem Smartphone Android 8 sowie die neueste WhatsApp-Version installiert ist, kann die Bild-in-Bild-Funktion folgendermaßen aktiviert werden:

  • WhatsApp öffnen und einen Videoanruf mit einem Kontakt starten, indem auf das Kamera-Symbol neben dem Kontaktnamen getippt wird.
  • Sobald der Videochat startet, öffnet sich der Vollbildmodus. Nun auf den „Zurück“-Button des Smartphones tippen.
  • Die Bild-in-Bild-Funktion ist nun aktiv: Der Videochat wird nun als kleines Fenster angezeigt und kann an eine beliebige Position auf dem Display verschoben werden.
  • In den Vollbildmodus kehrt man über die grüne Schaltfläche zurück. Der Videocall kann auch jederzeit mit „x“ beendet werden.