Originalansicht: WhatsApp für Android erlaubt endlich auch die Aufnahme freihändiger Sprachnachrichten

Wenn es um zusätzliche Funktionen geht sind die WhatsApp Versionen für Android und Apple iOS nicht immer identisch und oft schielt der Android User auf das eine oder andere Feature das ein iOS Anwender nutzt. Eine Lücke wird nun endlich geschlossen, denn mit einem Update können auch Android Nutzer lange WhatsApp Sprachnachrichten freihändig aufnehmen.


Wie man mit WhatsApp für iOS freihändige Sprachnachrichten aufnehmen kann haben wir in diesem kleinen Ratgeber bereits erklärt,. Mit der aktuellen Beta Version 2.18.102 soll die Funktion für freihändige Sprachnachrichten nun endlich auch auf Android Smartphones dann genauso nutzbar sein. Im Google Play Store ist diese Version offiziell noch nicht angekommen, aber über diesen Link könnt Ihr Euch direkt als Beta Tester anmelden und bekommt dann die neueste WhatsApp Beta Version quasi sofort.


Sollte auch nach der Installation der neuen Beta die Funktion noch nicht nutzbar sein kann ein kompletter Neustart der App oder aber auch eine komplette Neuinstallation, vor der man zur Sicherheit ein Backup machen sollte, helfen. Es ist aber auch nicht auszuschließen, dass die Funktion in Seitens WhatsApp über die Server in Wellen freigeschaltet wird. Hier hilft dann nur Geduld.

Quelle: WABetainfo über SmartDroid


Meinung des Autors: Wer gern Sprachnachrichten auf WhatsApp verschickt freut sich sicher darüber, dass die Möglichkeit freihändige Sprachnachrichten aufzunehmen auch endlich auf Android angekommen ist.