Nachdem kürzlich die neue Version 9 von Mozilla Firefox für den PC erschienen ist gibt es sie nun auch für Android, dieses mal auch für das Tablet angepasst. Nun soll die Bedienung leichter und intuitiver sein. Ermöglicht wird dies durch Tabs auf der linken Seite. Wechselt man jedoch in den Portrait-Modus des Tablets, so ändert sich auch die Ansicht und die übliche Darstellung wird angezeigt. Es ist nun auch möglich, via Firefox Sync beispielsweise die Verläufe oder auch Favoriten vom heimischen PC auf das Tablet zu synchronisieren. Zudem gibt es nun bei Firefox 9 für Android auch eine Aktionsleiste, ebenso wie Buttons die einen Schnellzugriff erlauben. Auch die Ladezeit beim Start wurde beschleunigt. Erhältlich ist Firefox 9 für Andorid entweder auf der Mozilla-Seite oder aber im Android Market, beidesmal kostenlos.