Originalansicht: WhatsApp: Update für Windows Phone mit diversen Neuheiten

Bei WhatsApp für Android und iOS von Apple gibt es diverse Funktionen, die der Version von Windows Phone bislang vorenthalten wurden. Mit einem aktuellen Update werden jetzt aber zumindest einige Features nachgereicht


Auch bei der Windows Phone Version für WhatsApp ist es so, wie bei zahlreichen anderen Apps auch: falls es denn überhaupt Updates gibt, kommen diese seltener und oft auch noch weniger umfangreich als für die beiden großen mobilen Betriebssysteme. Daher ist es überaus erfreulich, dass dem Messenger jetzt diverse Neuheiten spendiert wurden. Über folgende neue Möglichkeiten der neuen Version 2.12.112.0 dürfen sich die Nutzer freuen:

  • Chats als gelesen oder ungelesen markieren
  • Diverse neue Emojis. Bei einigen lassen sich durch längeres Halten unterschiedliche Hauttöne auswählen
  • Es können mehrere Nachrichten ausgewählt, die weitergeleitet oder gelöscht werden können
  • Beim Empfang einer Contact Card (Visitenkarte) kann diese zum zur schnellen Zusendung von Nachrichten genutzt oder gespeichert werden
  • Niedrigeres Datenvolumen bei WhatsApp Calls (Telefonaten) einstellbar
  • Ton und Vibration für In-App-Benachrichtigungen kann ein- und ausgeschaltet werden
  • Auswahl eines Klingeltons für WhatsApp Calls möglich


Die neue WhatsApp-Version kann als Update der bisherigen App oder direkt über den Microsoft Store installiert werden.

Meinung des Autors: Die vielleicht am häufigsten verwendete App für Windows Phone hat jetzt ein umfangreiches Update erhalten: WhatsApp bekommt jetzt insgesamt sieben Neuerungen - sehr gut, aber es gibt noch Luft nach oben!