Originalansicht: WhatsApp-Konkurrent Telegram: Update für Android, iOS von Apple und Windows

Nach der Übernahme von WhatsApp durch Facebook schauten sich viele Nutzer nach einer Alternative um, und wurden vielfach beim Mitbewerber Telegram fündig. Dieser sorgt mit permanenten Updates dafür, dass der Funktionsumfang ständig erweitert wird. Im aktuellen Fall ist besonders erfreulich, dass die Nutzer von Windows ebenso schnell versorgt werden, wie dies bei Android und iOS der Fall ist


Telegram lässt sich sowohl über Smartphones und Tablets, als auch über PC und Notebook nutzen. Die Apps für die wichtigsten Betriebssysteme haben jetzt ein Update erhalten. das einige neue Funktionen und mehr Sicherheit mit sich bringt. Folgende Bestandteile sind in der Aktualisierung enthalten:
  • Sitzungslisten: Betrachte alle deine aktiven Telegram-Sitzungen (auf dem Desktop, Tablet und mobilen Geräten) und beende sie.
  • Linkvorschau: Erhalte eine Zusammenfassung für Tweets, YouTube Videos, Instagram Fotos und sonstigen Inhalten.
  • Zweistufige Bestätigung: Lege ein zusätzliches Kennwort fest, das du für die Anmeldung bei deinem Telegram-Konto benötigst.


Die Versionen für Android und iOS gibt es Google Play und iTunes, die Version für den Windows-PC kann direkt über die Homepage von Telegram heruntergeladen werden. Zudem gibt es noch eine Ausgabe für Windows Phone 8.1, doch diese wurde aktuell nicht aktualisiert.

Meinung des Autors: Telegram wird dank Updates besser und vielseitiger, und davon profitieren die meisten Nutzer gleichermaßen. Lediglich bei Windows Phone wird wieder einmal weniger geboten, als dies bei den restlichen Anwendungen der Fall ist.