Originalansicht: Telefonnummer in WhatsApp ändern? So leicht geht das!

Ihr habt zwar immer noch dasselbe Telefon, aber durch einen Anbieterwechsel habt Ihr eine neue Telefonnummer? Damit man weiterhin in allen Chats und Gruppen seine Nachrichten empfangen und senden kann muss das natürlich geändert werden. Wie ihr in WhatsApp ganz leicht eure Telefonnummer ändern könnt zeigt euch dieser kurze Ratgeber.


Damit Ihr WhatsApp mit der neuen Telefonnummer nutzen könnt muss diese auch direkt in WhatsApp geändert werden, nur die Karte wechseln reicht dazu nicht aus. Der Vorteil ist hier, dass keine weitere Arbeit nötig ist. Mit dem Wechsel wird quasi die alte Nummer als Account gelöscht, und alle Daten werden auf die neue Nummer übertragen. Es geht quasi nichts verloren.

WhatsApp selber weist übrigens darauf hin, dass man nicht zu oft die Nummer wechseln sollte, da man sonst eventuell wegen Verifizierungsproblemen kurzzeitig gesperrt werden kann. Bei normaler Nutzung der Funktion sollte es keine Probleme geben, aber wenn man die Nummer vielleicht sehr oft wechselt weil man ein Dual-Sim Smartphone mit zwei Nummern hat könnte es zu den genannten Problemen kommen.


Damit Ihr die Nummer ändern könnt führt Ihr folgende Schritte aus:

  • Stellt sicher, dass sich die neue Sim-Karte mit neuer Nummer im Gerät befindet
  • Öffnet WhatsApp
  • Öffnet die Einstellungen über die drei Punkte oben Rechts
  • Geht auf „Einstellungen“
  • Geht dann auf „Account“
  • Wählt den Punkt „Nummer ändern“
  • Beachtet den Info-Screen zur Sicherheit
  • Bestätigt oben rechts mit „Weiter“



Nun öffnet sich ein Fenster in dem man die alte und die neue Telefonnummer eingeben muss. Achtet hier darauf, dass Ihr keinen Fehler bei der Eingabe macht. Achtet auch darauf dass WhatsApp hier mit Landesvorwahlen arbeitet, zum Beispiel +49 für Deutschland oder +43 für Österreich, und Ihr darum die erste Null eurer Handynummer nicht mit eingeben dürft. Wenn die Nummer mit der Vorwahl „0176“ beginnt dürft Ihr zum Beispiel nur „176“ eingeben.

Wenn Ihr die Nummern beide eingegeben habt müsst Ihr dies noch mit „Fertig“ oben rechts bestätigen. WhatsApp verifiziert nun die neue Nummer und im Anschluss ist alles auf diese Nummer umgewechselt. Eure alten Chats und andere Daten bleiben mit der neuen Nummer erhalten.

Solltet Ihr doch Nummer UND Gerät wechseln wollen solltet Ihr die Nummer auf dem alten Gerät wechseln, damit ein Backup für das neue Gerät bereits mit der neuen Nummer erfolgt ist!

Meinung des Autors: So leicht wechselt man seine Nummer in WhatsApp. Nutzen von Dual-Sim Geräten die öfter wechseln sollten aber laut WhatsApp vorsichtig damit sein.