Originalansicht: Die 5 besten Apps zum Oktoberfest für Android und Apple iOS

Vom 19. September bis 4. Oktober läuft in München wieder das Oktoberfest. Es handelt sich hier sicher um eines der bekanntesten Feste Weltweit. Damit man in der Masse der Besucher, oder auch einfach als Neuling, dort nicht untergeht kann man sein Smartphone nutzen. Fünf nützliche Oktoberfest-Apps für Apple iOS und Google Android zeigen wir euch hier.


Bildquelle: Netzwelt.de

Die Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wenn Ihr also noch ein paar gute Apps für diese Liste kennt, dann lasst es uns wissen.

Oktoberfest.de (Android / Apple iOS)
Die offizielle App des Oktoberfests versorgt euch mit allen nötigen Infos rund um die Wiesn. Es gibt Erklärungen zu allen wichtigen Zelten und Attraktionen, und dann einer Karte kann man auch nicht verlorengehen.

Außerdem gibt es einen Vokabeltrainer, damit man sich auf dem Fest auch mit den Einheimischen verständigen kann, Zugriff auf die Webcams auf dem Gelände und ein Quiz um sein Wissen zu testen. Wer noch Geld übrig hat kann online Merchandise zur Wiesn ordern.

Oktoberfest Live (Android / Apple iOS)
Ein zusätzlicher Guide, der zudem zeitnah Bilder online stellt. So kann man vielleicht vorab sehen was einen interessiert und was nicht. Außerdem gibt es Trends zur Mode und eine Auflistung beliebter Lokale rund um das Oktoberfest, falls man der Enge entfliehen will um woanders weiterzufeiern.

OisKlar?! (Android / Apple iOS)
Diese App dient überwiegend als Übersetzer. Aufgenommene Soundfiles bieten die Möglichkeit die wichtigsten Sätze auf bayrischer Sprache nachzuhören und nachzumachen, sofern man sich das traut. Mit den drei Kategorien für Essen und Trinken, Flirten und authentische Kommunikation kann man viel Spaß haben, allerdings auf eigene Gefahr.


Alkohol Promille Rechner (Android / Apple iOS)
Dieser Rechner misst nicht den aktuellen Alkoholgehalt im Blut, sondern errechnet ihn Anhand der getrunkenen Getränke. Die Liste in der App gibt viele bekannte Getränke vor und kann selber erweitert werden. Als zusätzliche Kontrolle vielleicht nicht falsch, denn man überschätzt oft was man verträgt. Es ist keine wirklich korrekte Messung, aber eine gute Unterstützung.

Mytaxi – Die Taxi App (Android / Apple iOS)
Wenn es wirklich nicht mehr geht, dann ruft ein Taxi. Mit dieser App habt Ihr schnell eine passende Nummer parat, auch wenn Ihr euch nicht auskennt. Ihr könnt per Smartphone Bewertungen lesen, das Taxi rufen oder es zu einem bestimmten Zeitpunkt reservieren, und Ihr könnt (sofern Ihr es vorher einrichtet) auch über die App bezahlen falls der Geldbeutel bereits leer ist.

Meinung des Autors: Auch auf dem Oktoberfest kann man sein Smartphone mehr oder weniger sinnvoll nutzen. Die Sprach-App sollte man gegenüber echten Münchnern nur auf eigene Gefahr einsetzen, man weiss nie wie sie reagieren… ;-)