Originalansicht: Basketball im Facebook Messenger – So könnt Ihr ein paar Körbe werfen

Gestern wurde ein neues Update für den Facebook Messenger ausgerollt, und als Neuerung wurde aufgeführt, dass sich etwas hinter dem Basketball Emoji verbirgt. Wie Ihr nun mit Hilfe des Basketball Emojis im Facebook Messenger ein paar Körbe werfen gegen einen Kontakt werfen könnt zeigt euch dieser kurze Tipp.


Google spendiert den Nutzern ja gerne Easter Eggs, und Facebook will da anscheinend in nichts nachstehen. Wie Ihr das Basketball Easter Egg aktiviert erklären wir euch hier. Es sollte in allen mobilen Versionen früher oder später nutzbar sein, aktuell aber scheinbar nur wenn Ihr die neueste Version unter iOS nutzt.

Startet den Facebook Messenger und sucht euch einfach einen Kontakt gegen den Ihr eine Runde spielen wurde. Schickt diesem dann den Basketball Emoji. Wenn Ihr nun den gerade gesendeten Ball antippt wechselt es auf die Anzeige des Balls mit dem Korb.


Wie bei so mancher App wischt Ihr nun mit dem Finger über den Ball in Richtung Korb und versucht so diesen dort zu versenken. Jeder Treffer bedeutet logischerweise einen Punkt, trefft Ihr einmal nicht ist diese Runde für euch sofort zu Ende. Euer Chat Partner sieht eure Punktzahl und Ihr auch seine.

Alle 10 Treffer wird es übrigens schwerer, dann fängt der Korb auch an sich zu bewegen und wird mit der Zeit auch immer schneller. Nicht sehr anspruchsvoll, für eine Spaßrunde zwischen durch aber vielleicht ganz unterhaltsam. Im Gegensatz zum Schach Easter Egg des Facebook Messengers lässt sich Basketball nicht am Desktop Rechner spielen.

Meinung des Autors: Na, auch schon ein paar Körbe geworfen? Was Ist eure höchste Punktzahl? ;)