Originalansicht: Pokémon GO – Intuition, Wagemut oder Weisheit – Welchem Team soll man beitreten?

Pokémon GO ist nur bedingt für einzelne Spieler gedacht, auch wenn das Sammeln von Pokémon an sich für viele der Hauptspaß sein dürfte. Will man hoch hinaus kämpft man in Arenen und dazu und um diese zu halten sollte man besser in einem Team sein. Welches Team man in Pokémon GO am besten wählen sollte und warum erklären wir euch in diesem Ratgeber.


In Pokémon GO gibt es drei verschiedene Teams, die alle drei für verschiedene Werte stehen. Sie werden mit unterschiedlichen Anführern, Farben und Einstellungen aufgeführt. Um euch die Wahl vielleicht leichter zu machen listen wir hier die der Teams auf:

Team Intuition (Team Instinct)
Dieses Team setzt auf die Farbe Gelb und das Maskottchen ist Zapdos. Der Leader Spark vertritt die Meinung, dass man seinen Instinkten vertrauen sollte. Man sollte glauben, dass die Pokémon die Kraft in sich tragen und für sich und den Trainer die besten Entscheidungen treffen.

Team Wagemut (Team Valor)
Das rote Team unter Ihrer Anführerin Candela hat als Maskottchen Moltres. Wenn Ihr diesem Team beitreten wollt solltet Ihr wirklich die besten werden wollen. Hier setzt man auf Kraft und Stärke um gegen schwächere Trainer vorzugehen. Wenn Ihr also auf biegen und brechen der Beste sein wollt ist das euer Team.

Team Weisheit (Team Mystic)
Mit Articuno als Maskottchen steht das blaue Team unter dem Leader Blanche für eine Balance auf Kampf und Studieren. Man will nicht nur siegen sondern die Pokémon auch erforschen. Wenn Ihr also echte Pokémon Sammler seid, denen das Pokémon selbst genauso wichtig ist wie der Sieg, seid Ihr hier richtig.


Lange Rede kurzer Sinn: Für das Spiel an sich ist es eigentlich vollkommen egal welches Team Ihr wählt. Auf das grundsätzliche Spiel wirkt es sich nicht aus, und man hat keine echten Vor- oder Nachteile. Ihr könnt höchstens aus Prinzip danach gehen welches Team euch von der Aufmachung her am ehesten anspricht.

Für das Multiplayer-Spiel kann das Ganze indirekt Auswirkungen haben. Spielt Ihr im größeren Familien- oder Freundeskreis solltet Ihr euch schon absprechen, damit Ihr in der Lage seid ein vernünftiges Team auf die Beine zu stellen. Als Einzelspiel kann man schwer Arenen erobern und noch schwerer halten. Bedenkt bei eurer Entscheidung aber auch, dass man ein Team ohne Neustart des Spiels nicht mehr verlassen kann.

Meinung des Autors: Für welches Team habt Ihr euch in Pokémon GO entschieden? Intuition, Wagemut oder Weisheit?