Originalansicht: Screenshot von langen Chatverläufen oder Webseiten machen - so funktioniert's

Wenn ein Screenshot von einem Chatverlauf, Artikel oder sogar kompletten Webseiten erstellt werden soll, um diese anschließend mit seinen Freunden zu teilen oder für sich selbst zu archivieren, kann das schnell in einer mühsamen Aufgabe enden. Um lange Webseiten oder Texte per Screenshot zu erfassen, müssen oftmals mehrere Screenshots, auf umständliche Art und Weise gemacht werden und im Anschluss dann ebenso umständlich wieder zusammengefügt werden. Zum Glück gibt es dafür Abhilfe.



Lange Nachrichten oder Webseiten passen nicht auf einen Screenshot. Allerdings gibt es für Android und iOS praktische Apps, die es ermöglichen, sämtliche Artikel, Nachrichten-Chats, Webseiten oder lange Listen, auf einen einzigen Screenshot zu vereinen und das ohne großen Aufwand.

Einen Screenshot von langen Chatverläufen oder einer kompletten Webseite erstellen


Für Android-Geräte


Die Android-App „Stitch & Share“ ermöglicht es mehrere Screenshots zu einem großen Screenshot zu verbinden. Wenn bei geöffneter App, Screenshots von beispielsweise einem langen WhatsApp-Chatverlauf erstellt wird, ordnet die Anwendung automatisch die aufgenommenen Screenshots und fügt diese zu einem großen Screenshot zusammen. Im Anschluss kann dieser dann auf der SD-Karte oder auf dem App-Server hochgeladen werden. Falls man den Screenshot mit Freunden teilen möchte, kann man dies auch ganz einfach über die App erledigen. Die App ist kostenlos, allerdings wird an jeden Screenshot ein Logo der App angefügt. Um Werbung und Wasserzeichen loszuwerden, muss die App für 2 Euro gekauft werden.
.
Alternativ kann auch die App „Scroll Capture for Web“ oder „Screenshot Join“ benutzt werden.


Für iOS-Geräte


Um auf iOS-Geräten einen großen Screenshot erstellen zu können, kann auf die App „Tailor“ zurückgegriffen werden. Diese ist mit „Stitch & Share“ für Android vergleichbar, bietet aber etwas weniger Funktionen an. So werden zwar die erstellten Screenshots miteinander verbunden, aber eine Bearbeitung ist nicht möglich. Lediglich das Abspeichern und das Teilen via soziale Netzwerke oder per Mail ist möglich.

Alternativen für iOS-Geräte gibt es aber auch hier: „LongScreen“ und „Stitch It!“ bieten eine ähnliche Funktion und ermöglichen eine einfache, automatisierte Zusammenfügung der Screenshots.