Originalansicht: Am iPhone unter iOS 10 Videos in Safari ohne Fullscreen Modus abspielen? So geht’s!

Man kennt das ja wenn man Videos in Safari auf Seiten öffnet. Das Video startet, und der Vollbildmodus wird automatisch aktiviert. Viellicht will man das ja aber gar nicht, weil man nebenbei auf der Seite etwas lesen will, oder auf die Art Musik hört. Wie Ihr ganz leicht den Fullscreen Modus bei Videos unter iOS 10 auch am iPhone verlassen könnt zeigen wir euch in diesem kurzen Ratgeber.


Alles was Ihr dazu benötigt ist ein iPhone auf dem mindestens iOS 10 oder aktueller installiert ist. Auf vorherigen iOS Versionen geht es nicht. Das Ganze lässt sich ab iOS 10 auch am iPod Touch verwenden.

Geht auf die Seite auf der Ihr im Safari Browser etwas ansehen wollt, wie hier im Beispiel auf 9GAG, und startet das Video. Nach dem Start wird es automatisch in den Vollbild Modus wechseln. Wenn Ihr diesen nun verlassen wollt, müsst Ihr nur zwei Finger auf das Display legen und diese ein wenig zusammenziehen. Optional könnt Ihr auch auf das Video tippen und die zwei aufeinander zeigenden Pfeile Das Video wird wieder klein, Fullscreen wird geschlossen, und während der Video weiterläuft kann man nun unten auf der Seite weiterlesen.


Wollt Ihr doch wieder auf die Fullscreen Ansicht wechseln könnt Ihr auch das Video wieder antippen und erneut auf die Pfeile unten rechts tippen, die dieses Mal in die andere Richtung zeigen, oder zwei Finger auf dem Display auseinanderziehen.

Bei Vimeo scheint das Ganze allerdings nicht so gut zu funktionieren, Verlässt man hier den Fullscreen Modus bleiben die Videos stehen.

Meinung des Autors: So einfach kann man Videos schauen und dabei den Vollbild Modus aktivieren oder deaktivieren. Man weiß ja nie wann man es mal gebrauchen kann, oder? :)