Originalansicht: WhatsApp Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren oder deaktivieren – So geht’s!

Wer sein Konto in WhatsApp etwas sicherer mag kann nun auch in WhatsApp die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, man muss diese nur einschalten. Wie Ihr mit wenigen Schritten in WhatsApp die Verifizierung in zwei Schritten aktivieren könnt zeigt dieser kurze Ratgeber.


Öffnet dazu einfach die Einstellungen von WhatsApp und geht zum Punkt „Account“. Dort sehr Ihr dann auch den Menüpunkt „Verifizierung in zwei Schritten“. Öffnet diesen und startet das Einrichten durch Antippen der grünen Schaltfläche „AKTIVIEREN“.


Nun müsst Ihr einen sechsstelligen Zahlencode eingeben und diesen dann im zweiten Schritt bestätigen. Beim dritten Schritt kann man noch eine E-Mail Adresse angeben über die man das Ganze aber zurücksetzen kann. Wer ganz sicher gehen will überspringt diesen Schritt und vergibt keine Adresse. Dann darf man aber auch den Code nicht vergessen!


Nun muss der Code nicht nur eigegeben werden wenn man den Account auf ein neues Smartphone transferieren will, sondern auch jeden Tag zur Sicherung, und vermutlich auch damit man den Code nicht vergisst.


Wenn das stört kann man das Ganze auch auf demselben Weg wieder deaktivieren. Hier muss man aber vorsichtig sein, denn wenn man auf „DEAKTIVIEREN“ drückt erfolgt zurzeit keine Abfrage des Codes, das Ganze kann so von jedem deaktiviert werden!

Meinung des Autors: So leicht kann man in WhatsApp die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, aber wenn Ihr nicht aufpasst kann ein anderer diese Verifizierung in zwei Schritten auch ganz leicht wieder deaktivieren und euer WhatsApp ist wieder ungeschützt!