Originalansicht: WhatsApp zeigt Fehlercode 11 an - was tun?

In manchen Fällen kann es passieren, dass bei einem WhatsApp-Download aus dem Store oder einem Updateversuch ein Fehler mit der Meldung „Fehlercode: -11“ angezeigt wird. Das sind die möglichen Ursachen:


Veraltetes Smartphone oder Betriebssystem

Sollte der Fehlercode 11 bei einem Download oder Aktualisieren von WhatsApp angezeigt werden, kann das an einem zu alten Smartphone beziehungsweise veralteten Betriebssystem liegen. So können beispielsweise Android-Nutzer mit einer Version 2.1 oder 2.2 den Messenger nicht mehr benutzen und erhalten den Fehlercode 11. Wer WhatsApp unbedingt weiter nutzen möchte, sollte das Smartphone rooten oder aber auf ein neues Handy umsteigen.

Handy verursacht den Fehler

Tritt der Fehler bei einem neueren mit WhatsApp kompatiblen Gerät auf, sollte zunächst ein Neustart durchgeführt werden. Für Android-Nutzer kann es in manchen Fällen auch hilfreich sein, wenn zuerst WhatsApp deinstalliert (sofern installiert) und anschließend ein Wipe Cache Partition durchgeführt wird. Danach lässt sich die Anwendung meist wieder ordnungsgemäß installieren. Möglicherweise kann der Fehlercode 11 auch beseitigt werden, indem die "App Voreinstellungen" in den Android-Einstellungen zurückgesetzt werden. Zudem sollte überprüft werden, ob sich noch genügend Speicherplatz auf dem Gerät befindet.

In seltenen Fällen liegt die Ursache auch bei WhatsApp selbst. Es sollte daher einige Zeit abgewartet werden, bevor der Download oder das Update erneut gestartet wird.

(Bildquelle: gutefrage.net)