Originalansicht: Minecraft 1.0 für Android und Apple iOS bringt das große Ender Update

Minecraft Fans die auf mobilen Geräten unterwegs sind haben sicher lange auf dieses Update gewartet. Es gibt nun endlich den Enderdrachen und all die Dinge die man im Ende finden oder bekämpfen will. Mehr Platz zum Bauen und weihnachtliche Stimmung gibt es oben drauf!


Die Ender-Welt bringt schließlich nicht nur den Endkampf mit dem Enderdrachen, sondern auch Endsiedlungen, Endschiffe, Purpur, Chrouspflanzen, die Shulker Kreatur, Ender-Perlen, Ender-Augen, Ender-Truhen und den laut Microsoft heiß begehrten Elytrengleiter auf Windows 10 Geräte. Das Update heißt wohl nicht umsonst Ender Update.

Man kann sich über eine neue Bauhöhe freuen, denn diese wurde auf 256 Blöcke angehoben. Außerdem gibt es noch ein weihnachtliches Skin-Paket, Eisbären, Iglus und mehr für eine schöne Winterlandschaft und Support für den Oculus Touch Controller.

Wer bisher wegen der Beta-Version den Kauf geschaut hat will nun vielleicht doch zuschlagen? Die App gibt es bei Interesse für 6,99€ entweder hier im Google Play Store für Android Geräte oder hier im Apple App Store für iOS Phones und Tablets. Mit dem Preis hat man einen Vorteil gegenüber den Windows Usern, denn während er auf iOS und Android gleich bleibt steigt er auf Windows nach einer Einführungsphase auf 26,78 Euro!


Meinung des Autors: Auf den Release der Version 1.0 haben sicher viele Android und Apple Gamer gewartet. Schön dass es nun den Enderdrachen und vieles mehr zu entdecken gibt, und die Preissteigerung für die Windows Version fällt hier ja (erst einmal?) weg. Was haltet Ihr generell von Minecraft? Ja unbedingt oder auf keinen Fall?