Originalansicht: Wettervorhersage in Facebook App nutzen - So ersetzt Facebook Wetter Widgets!

Man weiß doch oft gern im Voraus wie das Wetter wird und schaut danach als erstes. Mancher würde aber auch gern auf Facebook schauen was es Neues gibt. Eine Zwickmühle, die sich nun aber ganz leicht lösen lässt. Wie Ihr in eurer Facebook App eine aktuelle Wettervorhersage ansehen könnt zeigen wir euch in diesem kurzen Ratgeber.


Ernstes und Lustiges zum Thema Facebook auf Amazon

Das Wetter hat man flott zur Facebook App hinzugefügt. Öffnet dazu über die drei Striche, oder das sogenannte Hamburger Icon, die Einstellungen und sucht nach dem Punkt „Entdecken“, unter dem einige Optionen aufgeführt sind. In der Regel sieht man „Wetter“ nicht direkt und muss das Menü durch Antippen von „Mehr“ erst ausklappen. Dann sollte es aber zu öffnen sein.


Über das Zahnrad oben rechts kann man dann einen Ort auswählen. Achtet aber darauf, dass Ihr hier direkt den Namen des Ortes schreiben müsst. Wenn Ihr mit einer Postleitzahl beginnt passiert aktuell gar nichts. Ob dies noch geändert wird bleibt abzuwarten, denn als Dienst dient Weather.com und dieser kann ja generell mit Postleitzahlen arbeiten.


Ihr könnt hier übrigens gern mehrere Orte anlegen, aber nicht bequem zwischen diesen Orten wechseln. Wollt Ihr einen anderen Ort anzeigen lassen müsst Ihr jedes Mal den Umweg über die Einstellungen gehen und den gewünschten Ort auswählen.

Meinung des Autors: Wer kein Widget hat kann so auch auf Facebook sein Wetter anzeigen lassen. Sofern man nicht dauernd den Ort wechseln will klappt dies sogar recht gut.