Originalansicht: Über Android oder iOS App Philips Hue Bridge ZigBee Kanal für Lampen und Accessoires ändern

Wenn man Verbindungsprobleme mit der Hue Bridge hat kann das viele Ursachen haben. Oft ist es aber nur ein Problem mit den Kanälen die genutzt werden. Ein Wechsel auf einen anderen Sendekanal kann durchaus schon die Qualität der Verbindung verbessern. Wie Ihr den für ZigBee verwendeten Kanal eurer Philips Hue Bridge unter Android oder iOS schnell umstellen könnt zeigt euch dieser Ratgeber.


Öffnet dazu einfach die App an eurem Android oder iOS Gerät und dann auf die Einstellungen. Hier seht Ihr ganz oben in der Liste die Hue Bridge oder eventuell auch mehrere. Öffnet diesen Menüpunkt und tippt dann auf das „i“ bei der Bridge deren Kanal Ihr wechseln wollt.


Es öffnet sich dann eine detailliertere Ansicht in der Ihr ganz unten den Eintrag „ZigBee“ zusammen mit dem aktuell verwendeten Kanal seht. Tippt auch diesen Eintrag wieder an wenn Ihr wirklich den Kanal verändern wollt.


Ganz unten auf dieser Seite sieht man dann auch die möglichen Kanäle, bei denen der aktuell verwendete grau hinterlegt ist. Damit der Kanalwechsel auch korrekt funktioniert sollten alle Lampen, die mit dieser Bridge verbunden sind, auch eingeschaltet sein. Aktiviert alle Lampen mit den entsprechenden Schaltern in der App oder per Sprachbefehl, wenn Ihr sowieso nur eine Bridge verwendet könnt Ihr auch den Hauptschalter für das „Haus“ nutzen oder „Alle Hue Lampen einschalten“ sagen.


Nun könnt Ihr unten auf den Button „Kanalwechsel“ tippen, und nach ca. 30 Sekunden ist der Wechsel vollzogen. Während des Vorgangs können die Lampen blinken, müssen sie aber nicht. Nach dem Vorgang könnt Ihr die Lampen auch über die App aufblinken lassen um so direkt zu prüfen ob der Kanalwechsel erfolgreich war. Gegebenenfalls kann man das Ganze dann wiederholen.


Auch wenn die Lampen nicht aktiviert aber am Strom sind funktioniert der Wechsel in der Regel, auch wenn es hier manchmal doch zu Problemen kommen kann. Wurde die Lampe aus Versehen über den Lichtschalter komplett ausgeschaltet und hat keinen Strom klappt es natürlich nicht!

Meinung des Autors: Manchmal reicht es, wenn man bei Verbindungsproblemen den Kanal für die Philips Hue Bridge und alle angeschlossenen Geräte wechselt. So einfach macht Ihr das über die Philips Hue App auf Android oder iOS!