Originalansicht: Facebook Sitzung prüfen und aktive Sitzungen beenden - So erhöht Ihr eure Facebook Sicherheit

Mit eurem Facebook Account könnt Ihr euch auf mehreren Geräten gleichzeitig anmelden. Das kann recht praktisch sein wenn man bei Chats oder Infos immer und überall auf dem neuesten Stand sein will. Was aber, wenn Ihr das Gefühl habt da ist eine Anmeldung zu viel durch Andere? Wie Ihr eure aktiven Facebook Sitzungen prüfen und gegebenenfalls Sitzung in Facebook deaktivieren könnt zeigen wir euch in diesem Ratgeber.



Vielleicht hat man irgendwo einmal seinen Account genutzt und selbst vergessen abzumelden, oder im schlimmsten Fall kennt vielleicht ein anderer eure Login-Daten für Facebook? Auf jeden Fall kann man auf folgenden Wegen alle laufenden Facebook Sitzungen anzeigen und dann auch beenden lassen wenn nötig.

Über die Facebook App
Geht über die drei Striche, das sogenannte Hamburger Icon, in das Optionsmenü von Facebook und scrollt ganz herunter. Dort könnt Ihr die Einstellungen öffnen. Dort wiederum interessieren uns die Kontoeinstellungen. Hier gibt es relativ weit oben direkt den Punkt „Sicherheit“ und da öffnet man dann den Punkt „Von wo aus du dich anmeldest“.


Hier sieht man dann eine mehr oder weniger lange Liste mit allen Sitzungen die es in der letzten Zeit mit euren Account-Daten gab. Die oberste ist die aktuelle und kann nicht beendet werden. Bei allen anderen seht Ihr ein X rechts beim Eintrag, und über dieses könnt Ihr eine Sitzung sofort schließen wenn sie euch merkwürdig vorkommt. Wer immer am anderen Ende sitzt verliert sofort den Zugriff.

Natürlich macht das Ganze nur Sinn, wenn man dann im Anschluss sein Passwort zur Sicherheit ändert. Geht dazu ebenfalls in die Kontoeinstellungen und dort dann auf den Punkt „Allgemeines“, in dem Ihr dann auch den Menüpunkt „Passwort“ seht, in dem Ihr eben dieses ändern könnt.


Am Desktop Recher
Wenn Ihr Facebook stattdessen gerade am Rechner nutzt geht es eigentlich über die gleichen Wege, allerdings öffnet Ihr hier das Menü oben über das kleine und nach unten zeigende schwarze Dreieck, und der Punkt zum Prüfen der Anmeldungen heißt hier „Wo du derzeit angemeldet bist. Hier sind die Zugriffe sogar nach Geräten direkt sortiert.


Meinung des Autors: Ihr nutz Facebook gerne und viel und Ihr habt Angst, dass vielleicht auch jemand anderer Zugriff auf euren Facebook Account hat? Auf diesem Weg könnt Ihr es leicht an mobilen Gerät oder am Desktop Rechner überprüfen und Maßnahmen ergreifen.