Originalansicht: Facebook Messenger Live Location für Android und Apple iOS wird verteilt

Mit dem Facebook Messenger sollt Ihr nicht nur leichter in Kontakt mit anderen Usern bleiben, Ihr sollt die Menschen mit denen Ihr chattet auch leichter finden und treffen können, sofern diese das auch wollen. Aktuell wird eine Live Location Option für Android und iOS im Facebook Messenger verteilt, und mit der könnt Ihr euren Standort über längere Zeit mit anderen Kontakten teilen.


Die neue Funktion stellt Facebook über seinen eigenen Newsroom vor. Es wäre schon einige Zeit getestet worden und da viele Test-User die Funktion wohl sehr nützlich fanden wird sie nun nach und nach global für Android und Apple iOS ausgerollt, und sollte dadurch dann früher oder später auch bei den deutschen Facebook Nutzern ankommen. Was genau macht man aber mit Live Location im Facebook Messenger?


Sofern frei gegeben kann man seinen Standort teilen, was ja schon vorher ging. Allerdings wird der Standort dann für die nächsten 60 Minuten mit der Person oder auch mehreren ausgewählten Kontakten Live geteilt, und sie können auf einer Karte genau verfolgen wo man sich befindet. Dazu wird auch eine ungefähre Ankunftszeit der Person bei einem selber angezeigt.


Auf diesem Weg kann man andere User in ihnen unbekannten Gegenden vielleicht besser dirigieren oder auch sehen wo ein Kontakt ist weil man sich vielleicht aufgeteilt hat um einen Ort schneller zu finden. Hat man sein Ziel gefunden kann man das Teilen der Position auch vorzeitig beenden.


Für alle die sich dann wieder beobachtet fühlen weist Facebook auch extra darauf hin, dass das Teilen von Orten und Bewegungen über die Live Location Funktion des Facebook Messenger vollkommen optional ist. Es werden nur entsprechende Daten geteilt wenn man die Option aktiviert.


Meinung des Autors: Den Bewegungsverlauf einer Person zu verfolgen kann nützlich sein, je nachdem was man so vorhat. Würdet Ihr die Live Location Funktion im Facebook Messenger nutzen?