Originalansicht: Einfuhrkosten für Smartphones und Tablets mit der Zoll und Post App für Android und iOS berechnen

So mancher würde sich gerne ein Smartphone oder Tablet im Ausland bestellen, aber was ist mit den zusätzlichen Kosten? Für fast jeden Zweck gibt es ja eine App, und so auch in diesem Fall. In diesem kurzen Ratgeber stellen wir euch die Zoll und Post App für Android und iOS vor, mit der ihr zum Beispiel die Importkosten für Smartphones aus China berechnen könnt.


Die App gibt es kostenfrei hier im Google Play Store für Android Geräte und hier im Apple App Store für iOS Geräte. Nach der Installation startet auch direkt der Abgabenrechner, den Ihr dann mit den entsprechenden Werten füllen könnt.


Für viele Leser hier sind Smartphones und Tablets sicher die wichtigsten Kategorien. Tablets sind als solche wählbar, statt Smartphones muss man hier nach Handys suchen. Wenn Ihr das Land gewählt habt könnt ihr wenn nötig auch die Währung verändern und angeben, ob es sich um ein Geschenk handelt oder nicht. Habt Ihr Alles eingegeben steht dann oben am Rand dann die Summe der Voraussichtlichen Abfuhreingaben.


Auch wenn es sich um eine offizielle App vom Bundesministerium der Finanzen handelt sind die Angaben nur bedingt als 100% korrekt zu sehen. Zum einen ist der Umrechnungskurs hier vielleicht bis zum Eintreffen des Geräts nicht mehr korrekt, denn dieser wird beim Zoll auf längere Zeit festgelegt, und es setzt natürlich auch voraus, dass der Händler das Ganze richtig deklariert. Deklariert er es falsch oder gar nicht wird das Gerät wenn man Pech hat geschätzt.

Alles in allem ist die App aber eine sehr gute Richtlinie wenn man sich wirklich sein Smartphone oder Tablet im Ausland holen will.

Meinung des Autors: Für Smartphone Freunde die auch für Eigenimporten nicht zurückschrecken eine sehr nützliche App wenn man zuvor die Import-Kosten oder Pauschalsteuern für ein im Ausland gekauftes Smartphone oder Tablet ermitteln will.