Originalansicht: Ganze Datenbank für Filme in Kodi unter Android OS löschen - So geht es ganz einfach!

Ihr habt in Kodi eine Datenbank mit Filmen angelegt, wollt das Ganze aber vielleicht neu machen? Gründe dazu kann es viele geben, und sicher auch mehrere Wege, aber man kann die komplette Datenbank recht einfach entfernen. Wie Ihr auf Geräten mit Android in Kodi eine ganze Datenbank Eurer Filme ganz einfach entfernt zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.


Wie man eine Film Datenbank in Kodi in wenigen Schritten anlegen kann haben wir Euch in diesem Ratgeber bereits erklärt. Wie man Filme zu einer bestehenden Datenbank leicht hinzufügt steht doch auch, aber wie wird man die Datenbank wieder los? Manche Tipps im Internet sehen das zurücksetzen von Kodi vor, aber das wäre ja mit Kanonen auf Spatzen. Es geht natürlich auch viel einfacher. Für die schnelle Methode ist es auch egal ob die Filme im internen Speicher, auf einer Speicherkarte oder auf einer externen Lösung wie USB Stick oder Festplatte liegen. Letztere machen es sogar noch einfacher.


Kann man das Medium mit den Filmen einfach entfernen trennt man die Verbindung. Liegt es im Speicher in einem Ordner muss man den Ordner einfach umbenennen. In unserem Beispiel ändern wir den Ordner von „Videos“ auf „Filme“. Das ist nicht kreativ, aber effektiv.


Öffnet dann die Einstellungen von Kodi und geht zum Bereich „Medien“ und wählt den Reiter „Bibliothek“. Tippt unten links auf die Auswahl der angezeigten Optionen damit dort „Fortgeschritten“ oder „Experte“ steht, sonst ist die nötige Funktion nicht direkt sichtbar. Wählt dann im Abschnitt „Video-Bibliothek“ den Punkt „Bibliothek bereinigen“ aus.


Kodi versucht nun den Ordner zu scannen. Da der Ordner nicht mehr gefunden werden kann wird man nach einem Moment gefragt ob man die Quelle entfernen möchte. Wenn man dies bestätigt sind alle Filme aus der Datenbank verschwunden. Bei mehreren genutzten Quellen / Datenträgern muss man den Vorgang entsprechend wiederholen.


Meinung des Autors: Nun wisst Ihr auch wie Ihr eine bei Kodi angelegte Filme Datenbank komplett löschen könnt. Das geht ganz einfach und ohne den Verlust irgendwelcher anderen Einstellungen.