Originalansicht: Last Day on Earth - Flugzeug Absturzstelle, Abwurfstelle oder Händler erzwingen? So geht’s!

In Last Day on Earth gibt es so manche Events aus denen man Nutzen ziehen kann. Der Händler kommt aber selten, Abwürfe aus dem Flugzeug gibt es auch nicht so oft und ein Flugzeugwrack ist noch ergiebig, aber auch noch seltener. Wie man aber die Events Händler, Absturzstelle mit Flugzeugwrack oder Abwurfstellt des Militärs erzwingen kann erklären wir schnell hier.



Smartphones in allen Preisklassen auf Amazon

Zum Glück ist der Trick simpler als man denkt, und dass man nun die Möglichkeit hat seine Energie täglich durch das Ansehen von Werbung aufzuladen hilft dabei ungemein, denn man muss einfach wenig Energie haben um Events zu beschwören.

Lauf einfach von Eurem Haus aus nach ganz links oder ganz rechts zu dem grün gekennzeichneten Kiefergestrüpp oder dem ebenfalls als grün markierten Kalksteinkamm. Hier verbraucht Ihr nämlich schon einmal die Hälfte Eurer Energie. Betretet den Ort, farmt diesen wenn Ihr wollt und verlasst ihn wieder, und schon erscheint fast immer ein Event. Airdrops sind am wahrscheinlichsten, dann der Händler und ganz selten das Wrack. Dieses soll sich angeblich öfter zeigen wenn man stattdessen in die rot markierten Orte geht, aber das mag Zufall sein?


Oft sind die Events auf der anderen Seite der Karte, also achtet darauf, dass Ihr noch Energie durch Werbung kostenfrei erhalten könnt. Optional geht man nackt und ohne Ausrüstung in die Orte und lässt sich dort töten wenn der Event da ist. Dadurch wird man in der eigenen Basis reanimiert und hat oft den halben Weg gespart!

Dieser „Trick“ ist somit eigentlich Teil der Spielmechanik und soll Euch eigentlich zum Kauf von Energie gegen echtes Geld animieren… ;)

Meinung des Autors: So kann man fast immer einen Event, also Händler, eine Abwurfstelle oder Flugzeugwrack, in Last Day on Earth erzeugen!