Originalansicht: WhatsApp: Lange Sprachnachrichten aufnehmen ohne den Button zu halten? So geht es!

Wer in WhatsApp öfter Sprachnachrichten sendet verschickt diese vielleicht auch durchaus mit mehr Text, aber dann kann es schon einmal passieren, dass man von der virtuellen Taste rutscht und eine halbe Botschaft abschickt. Das muss nicht sein! Wie man in WhatsApp auch lange Sprachnachrichten ohne gedrückt halten des Mikrofon Icons verschicken kann zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.


Eventuell funktioniert der Ratgeber bei Eurem Smartphone noch nicht, da die Funktion erst nach und nach ausgerollt wird und iOS zudem früher bedacht wird. Auf jeden Fall kann es helfen WhatsApp auf ein Update zu prüfen um eventuell die Aktualisierung anzustoßen.


Wenn Ihr dann eine Sprachnachricht verschicken wollt geht Ihr wie gewohnt auf dem Empfänger und drückt wie gewohnt das Icon mit dem Mikrofon. Wenn Ihr es nun für eine längere Aufnahme haltet blendet sich automatisch eine Leiste ein über die Ihr dann nach oben zu einem offenen Schloss wischen könnt.


Wenn Ihr dies macht wird das Schloss blau und schließt sich. Nun könnt Ihr den Finger vom Display nehmen und Eure Sprachnachricht diktieren ohne den Button zu halten. Seid Ihr mit der Nachricht fertig tippt Ihr auf den blauen Sendepfeil. Tippt NICHT auf „Abbrechen“ denn sonst ist die Nachricht weg.

Natürlich seid Ihr nicht gezwungen diese Funktion zu verwenden. Wenn Ihr wollt könnt Ihr statt zu wischen auch weiterhin wie gewohnt das Icon einfach während der Sprachaufnahmen halten.

Meinung des Autors: So kann man auch lange Monologe per WhatsApp versenden und so seine Gesprächspartner erfreuen… ;)