Originalansicht: WhatsApp Gruppen-Anrufe und Gruppen-Videotelefonate für bis zu 4 Personen starten

Anrufe und Video-Telefonate an sich sind bei WhatsApp nichts Neues, aber nun wurde das Ganze um die Möglichkeit erweitert bis zu 4 Personen in einem Gespräch mit oder ohne Video teilnehmen zu lassen. Wie man in WhatsApp Gruppen-Anrufe und –Videotelefonate für bis zu 4 Personen auslösen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.


Die Funktion soll in Wellen freigegeben werden. Zum einen solltet Ihr sowohl für Android and auch Apple iOS die aktuelle Version installiert haben, zum anderen kann es aber trotzdem passieren, dass das Ganze auf Eurem Gerät noch nicht nutzbar ist. Aktuell (31.07.2018) liegen hier durchaus auch Smartphones vor, auf denen sich der Ratgeber noch nicht anwenden lässt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WhatApp,Gruppen,Chat,Gruppen,Anruf,Gruppen,Telefonat,Gruppen,Videotelefonat,Videotelfonie,Gruppe.png 
Hits:	83 
Größe:	30,8 KB 
ID:	45347

Um mehr als zwei und bis zu vier Personen auf WhatsApp in einem Gruppen-Anruf oder einem Gruppen-Videotelefonat zu vereinen ruft Ihr den ersten Gesprächspartner ganz normal an. Wenn die Verbindung steht könnt Ihr oben rechts auf das Avatar Icon mit dem Pluszeichen tippen und weitere Kontakte auswählen. Nehmen diese den Anruf an werden sie in das laufende Telefonat oder den aktuellen Video-Chat eingefügt.


Kleiner Hinweis: Beim Versuch das Ganze zu nutzen waren zwei Smartphones relativ dicht beieinander, was ja bei einer Gruppen-Aktivität durchaus auch passieren kann, und hier kam es dann zu sehr starken Halleffekten und Störgeräuschen. Abstand halten ist dann Pflicht.

Meinung des Autors: Wer WhatsApp oft und gerne nutzt kann nun mit bis zu drei gleichgesinnten Freunden, Verwandten oder Bekannten ein Gespräch mit oder ohne Video starten.