Nachdem erst vorletzte Woche mit Bad Piggies ein Ableger der Angry-Bird-Reihe veröffentlicht wurde, steht bereits für den 8. November die nächste Version auf dem Programm


Der derzeit wohl bekannteste Entwickler von mobilen Spielen, die Firma Rovio, hat sich mit dem wohl wertvollsten Franchise der Filmgeschichte, Star Wars, zusammengeschlossen. Zusammen mit Lucasfilm will Rovio heute eine Präsentation in der Toys-R-Us-Filiale am Times Square in New York abhalten, um dort eine neue Spielzeugserie zu präsentieren. Dabei soll es sich um ein so genanntes Mashup zwischen Star Wars und Angry Birds handeln.

Und natürlich wird es dazu auch das passende Spiel für Android, iOS und Computer geben, das ab 8. November zum Download bereitsteht. Auch wenn es hierzu noch keine Details gibt, so ist die Rollenverteilung doch leicht zu erraten: Die Vögel sind die guten Rebellen und die Schweine das böse Imperium. Als Schauplätze sind diverse Locations aus den Filmen wahrscheinlich.

Quelle: winfuture.de