Problem
Siemens Telefone erlauben keinen Zugriff auf eingegangene MMS Nachrichten. Trotzdem ist es aber über einen Umweg möglich, zumindest in einer MMS enthaltene Fotos auf dem PC zu speichern.

Vorgehen
1. Öffnen Sie die MMS am Handy. Mit den Steuertasten können Sie innerhalb der MMS scrollen. Bei einigen Handy muß man dafür zunächst die Option MMS Anzeigen auswählen. Wenn Sie im Scroll Modus sind, wird in der Nachricht ein farbiger Rahmen angezeigt, den Sie mit den Steuertasten verschieben können.

2. Wählen Sie in der MMS das gewünschte Bild aus. Ihre Auswahl erkennen Sie am farbigen Rahmen um das Bild.

3. Wählen Sie am Handy "Optionen > Bild... > Bild speichern"
Das Handy zeigt Ihnen draufhin das dateisystem des Telefons an. Wählen Sie "Dieser Ordner (Bilder)" oder einen anderen Ordner Ihrer Wahl aus.
Das Handy schlägt einen Namen für das Bild vor. Ändern Sie ihn, wenn Sie wünschen und bestätigen Sie mit OK.

4. Starten Sie s25atonce, rufen Sie den Programmteil Multimedia auf, klicken Sie links auf die Funktion Foto/Galerie und klicken Sie sich zu dem Ordner durch, in den Sie das Bild vorhin gespeichert haben.
Bei einem S68, EL71 wäre es z.B. standardmäßig der Ordner \Data\Pictures, bei älteren Handys der Ordner \Pictures
Die im Ordner vorhandenen Bilder werden als Vorschau angezeigt. Markieren Sie das gewünschte Bild mit der Maus und klicken Sie auf "PC <- Tel", um es auf dem PC zu speichern.

Andere Wege
Ein weiterer Weg wäre es, die eingegangene MMS am Telefon zu bearbeiten. Wählen Sie dazu die MMS aus, klicken Sie "Optionen > Weiterleiten" und dann "Optionen > Ändern". Das Handy zeigt Ihnen wiederum einen roten Rahmen, den Sie verschieben können. Markieren Sie das Bild und dann weiter wie unter Punkt 4 beschrieben.

Ältere Telefone
Bei Geräten auf x55 Plattform ist der Weg am Handy etwas anders. Rufen Sie die MMS auf (lesen), klichen Sie "Optionen, Anhänge, Bild, Sichern, (Ordner Pictures), OK, Namen vergeben, OK.
Danach ist das Bild im handy Dateisystem gespeichert und es geht weiter, wie unter 4. beschrieben.

Wenn Sie das gespeicherte Foto nicht wiederfinden
...merken Sie sich den Namen, unter dem Sie es abgespeichert haben. Gehen Sie in s25atonce in Multimedia, Dateisystem, Suche, und geben Sie in die Suchmaske den Namen (oder einen Teil des Dateinamens) ein. Klicken Sie auf suchen. Wird die Datei gefunden, können Sie sich aus den Suchergebnissen direkt mit "Speichern" auf den PC übertragen.