Originalansicht: Samsung Galaxy A6: Download-Ordner leeren und Speicherplatz freigeben - so geht’s

Alle aus dem Internet heruntergeladene Dateien legt das Samsung Galaxy A6 in einem Download-Ordner auf dem internen Gerätespeicher oder auf der Speicherkarte ab. Nach einer gewissen Nutzungsdauer kann sich so eine größere Datenmenge ansammeln. Es ist daher empfehlenswert, den Ordner für Internet-Downloads regelmäßig zu leeren.




Galaxy A6: Dateien aus Download-Ordner löschen - Anleitung

  1. Das App-Menü über den Homescreen öffnen.
  2. Auf das „Eigene Dateien“-Symbol tippen.
  3. Im Bereich „Kategorien“ auf „Downloads“ tippen.
  4. Oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol tippen und „Verlauf löschen“ auswählen.
  5. Sollen nur einzelne Dateien gelöscht werden, tippt man einmal auf die jeweilige Datei drauf und wählt dann das Papierkorb-Symbol aus.
  6. Der Download-Verlauf wurde nun gelöscht. Es sollte jetzt wieder etwas mehr Speicherplatz auf dem Smartphone zur Verfügung stehen.