Originalansicht: Samsung Galaxy A9 (2018) Schnelleinstellungsleiste anpassen und Toggles neu sortieren - So geht’s!

Die einen tippen sich gerne durch die Menüs, andere kürzen lieber ab wo sie können. Genau dazu sind die Toggles für die Schnelleinstellungen in der Statusleiste natürlich ideal, aber sie sind nicht immer so sortiert wie man das mag. Wie man die Toggles der Schnelleinstellungsleiste des Samsung Galaxy A9 (2018) neu sortieren kann zeigt dieser Ratgeber.


Zuerst zieht man die Schnelleinstellungsleiste mit einer Wischbewegung vom oberen Rand des Samsung Galaxy A9 (2018) Display nach unten mit zwei Fingern herunter um diese komplett zu öffnen und kann dort dann oben rechts auf die drei Punkte tippen um zusätzliche Optionen für die Schnelleinstellungen zu öffnen. Wählt aus dem sich öffnenden Menü den Eintrag für die Schaltflächenanordnung aus.


Hier könnt Ihr nun die Schnelleinstellungen bzw. Toggles drücken und halten und dann an den Punkt schieben an dem Ihr sie erreichen wollt. Beachtet dabei, dass man als Standard auch zwei Seiten für diese Schaltflächen hat. Theoretisch kann man alle Toggles so in den Schnelleinstellungen nutzen. Bestätigt die Änderungen mit OK oben rechts.


Optional kann man auch Toggles nach unten in den grauen Bereich ziehen und so aus der Leiste der Schnelleinstellungen entfernen oder eben auch von dort in den aktiven weißen Bereich verschieben um sie als Toggle verfügbar zu haben. Mit dem Menüpunkt Schaltflächenraster kann man dann noch anpassen ob das Icon Raster 3x3, 4x3 oder 4x3 Toggles fassen soll.




Meinung des Autors: So könnt Ihr die Schnelleinstellungen am Samsung Galaxy A9 (2018) auch ein wenig an Eure Nutzung anpassen.