Originalansicht: Facebook Search FYI durchsucht nun alle Beiträge wenn Ihr wollt

Schon mal etwas auf Facebook gesucht, aber es in den Tiefen der Beitragsflut nicht wiedergefunden? Damit soll jetzt Schluss sein, denn mit dem aktuellsten Update bietet Facebook nun Facebook Search FYI, die verbesserte Suche die durch über 2 Billionen Einträge geht.


Nachdem Facebook wegen des Akkuverbrauchs auf iOS Geräten ja eher negative Schlagzeilen machte kommt hier nun einmal etwas eher Positives. Google führt mit dem aktuellen Update eine stark verbesserte Suchfunktion ein die nicht nur eigene Beiträger, sondern alle auf Facebook vorhandenen Postings durchsucht.

Somit will man auf Facebook aber nicht nur die Suche vereinfachen, sondern auch das Ganze aktueller gestallten wenn es um News geht. Hier hängt Facebook im Gegensatz zu Anbietern wie zum Beispiel Twitter bisher nach.

Die neue Funktion soll aber Abhilfe schaffen und wird die gefundenen Postings auch nach der Zuverlässigkeit der Quelle sortieren. Die Suchverschläge sind dynamisch und passen sich dem Eintrag in der Suchanfrage an. Gibt es auf öffentlichen Facebook Seiten Diskussionen zu einem Thema, so kann man diese auch finden und so direkt in die Diese einsteigen.



Die neue Suche gibt es dabei für Android, iOS und die Desktop Version. Allerdings hat das Ganze im Moment noch sofern einen Haken, dass das Ganze nur nutzbar ist wenn man Facebook in US-Englisch nutzt oder umstellen will. Einen genauen Termin wann man es auch direkt in Deutsch nutzen kann gibt es leider noch nicht.

Hier noch das offizielle Video zu Search Facebook FYI:


Quelle: Facebook Newsroom

Meinung des Autors: Endlich eine Suchfunktion für Facebook, die den Namen auch verdient. Was haltet Ihr von Facebook Search FYI? :-)