Originalansicht: Google Maps Easter Egg – Betretet die Tardis von Dr. Who am Smartphone

Easter Eggs sind ja sehr beliebt, und viele User verbringen viel Zeit damit um Easter Eggs zu finden, darum heißen sie ja auch Ostereier. Wie Ihr auf Google Maps die Tardis von Dr. Who betreten könnt zeigen wir euch in diesem kleinen Ratgeber.


Der Trick lässt sich auch mobil mit der Google Maps App nutzen am iPhone. Öffnet die App und gebt oben in der Suchleiste als gewünschten Ort „Earls Court Tardis“ ein, und nach einem Moment solltet Ihr die Karte sehen. Auf der Markierung seht Ihr auch ein Icon, mit dem angezeigt wird, dass ein Bild hinterlegt ist.

Haltet es solange gedrückt bis unten angezeigt wird dass die Adresse geladen wurde, und Ihr solltet dann auch links unten ein Bild der typischen blauen Polizei-Box sehen. Ein weißer Pfeil im Kreis zeigt an, dass man die Stelle auf Google Maps virtuell begehen kann. Tippt auf fas Bild, und Ihr steht vor der Telefonzelle am Earls Court.


Zoomt nun ein wenig an die Police-Box heran und drückt dann auf den Bewegungspfeil der direkt auf die Tür zeigt. Ihr geht nun in die Telefonzelle. Hier sieht man, dass es sich um die Tardis handelt und diese von innen viel größer ist als man von außen meint. So kann nun jeder Doctor Who Fan virtuell die Tardis besuchen.

Auf Android funktioniert dasselbe mit der Streetview App ohne Probleme. Hier gibt man als Suchbegriff „Tardis London“ ein und kommt so auch in die Tardis am Earls Court.

Meinung des Autors: Seid Ihr auch Doctor Who Fans? Dann auf in die Tardis! ;-)