In den letzten zwölf Monaten hat es weltweit massive Veränderungen bei den Marktanteilen der einzelnen Betriebssysteme gegeben. Großer Gewinner ist dabei Android, das außer in den USA überall zulegen konnte.

-marktanteile-mobile-os-kantarworldpanel.jpg

Googles Android konnte in fast allen Märkten seine Marktführerschaft behaupten. Besonders groß waren die Zuwächse in Spanien mit 28,8 Prozentpunkten, Brasilien mit 27,5 Prozentpunkten und Deutschland mit 27,2 Prozentpunkten. Die Veränderungen bei Apples iOS waren weit weniger stark ausgeprägt, hier stechen allerdings die USA mit einem Zuwachs von 9,0 Prozentpunkten und Deutschland mit einem Verlust von 10,8 Prozentpunkten hervor.

Neben Android als Gewinner ist Symbian der große Verlierer. Das von Nokia entwickelte OS hat weltweit massiv an Marktanteilen eingebüßt und ist in fast allen Märkten in die Bedeutungslosigkeit abgerutscht. Besonders schwerwiegend sind dabei die Verluste in Brasilien mit 37,8 Prozentpunkten und in Italien mit 21,6 Prozentpunkten.


Quelle und Bildquelle: kantarworldpanel.com