Originalansicht: Vernee Apollo Lite vs Honor 5X – Wer bietet mehr für kleines Geld?

Das Honor 5X war recht lange wohl mit das beste Smartphone mit 5,5 Zoll Display um 200 Euro. Smartphones entwickeln sich weiter, auch in den unteren Preisklassen, und nun ist das Apollo Lite von Vernee erschienen. Wir haben einmal den Vergleich Honor 5X gegen Vernee Apollo Lite für euch gemacht, um zu sehen wer mehr für sein Geld anzubieten hat.



Smartphones von Honor und Vernee auf Amazon

Schaut man sich die Preise auf den Webseiten der Hersteller an, dann liegen die zwei Geräte nicht so dicht zusammen. Das Honor 5X kostet in der VMall aktuell 199 Euro in einer Aktion, das Vernee Smartphone hingegen 289 Euro in der Werbung. Auf Amazon bekommt man das Apollo Lite aber schon für 239,99 Euro, was den Vergleich attraktiver macht.

Beide Geräte nutzen ein 5,5 Zoll großes IPS LCD Display mit einer Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Auch das Betriebssystem ist bei beiden Android 6.0 Marshmallow out of the Box, und ob es Updates auf Android 7.0 Nougat geben wird weiß man aktuell nicht.


Die Snapdragon 616 CPU des Honor 5X galt bei erscheinen für 239 Euro als sehr gut und liefert im AnTuTu Benchmark Werte um 40.000 Punkte. Der Helio X20 Prozessor im Vernee Apollo Lite kommt hier aber für 239 Euro auf über 90.000 Punkte, so dass der Sieger hier klar Vernee ist. Auch beim Speicher bekommt man quasi das Doppelte. Während das Honor Modell 2GB RAM und 16GB internen Speicher bietet bekommt man beim Vernee Gerät 4GB RAM und 32GB internen Speicher.


Beide Geräte bieten eine Frontkamera mit 5 Megapixel. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst beim 5X mit ordentlichen 13 Megapixel auf, während Vernee das Ganze mit 16 Megapixeln dann wieder toppt. Beide haben aber einen Dual-LED Blitz und den Fingerabdruckscanner bei der Hauptkamera. Bei den Verbindungen sind sie sich im Großen und Ganzen sehr ähnlich. Während das Honor 5X das etwas bessere Bluetooth nutzt bekommt man beim Vernee Apollo Lite den etwas besseren WLAN Standard.


Beim Honor gibt es LTE Cat-4 mit 150Mbps/50Mbps während das Apollo Lite als Angabe nur LTE vorhanden verkündet. Der Akku ist im Vernee mit 3.180mAh zwar nur minimal größer als der im Honor mit 3.000mAh, aber durch das gute Energie-Management der Helio X20 Deca-Core CPU läuft das Ganze mindestens genauso lange wie mit der Snapdragon 616 CPU.


Bedenkt man den bedeutend günstigeren Preis auf Amazon, dann ist das Vernee Apollo Lite hier der klare Sieger. Hier bekommt man für die ursprüngliche UVP zu der man auch das Honor 5X bekam ein viel besser ausgestattetes Gerät. Zum Originalpreis ist es zwar technisch gesehen immer noch die bessere Wahl, aber Sparfüchse würden dann sicher trotzdem zum Honor 5X greifen. Optional kann man auch über die üblichen Shops wie hier GearBest das Gerät auch für ca. 200 Euro direkt importieren.

Meinung des Autors: Es ist noch gar nicht so lange her, dass das Honor 5X in der Preisklasse um 250 Euro begeistern konnte. Nun sind diese Zeiten schon vorbei wie es scheint. Was haltet Ihr vom Vernee Apollo Lite und vor allem vom schnell fallenden Preis solcher Smartphones? Kommt man überhaupt noch mit, oder ist das gute Gerät von gestern Morgen schon zu schnell veraltet? Abgesehen davon ist das Vernee Apollo Lite für sein Geld mehr als ordentlich, oder?