Originalansicht: HTC Desire 10 Lifestyle VS ZTE Axon 7 Mini – Welches Gerät bietet mehr für 299 Euro?

Nach dem Erfolg des HTC 10 hat HTC nun mit dem HTC Desire 10 Lifestyle ein optisch ansprechendes Mittelklasse Smartphone an den Start gebracht. Aber auch andere Firmen haben neue Mittelklasse Geräte zum gleichen Einstiegspreis, wie zum Beispiel ZTE mit dem Axon 7 Mini. Wer den Vergleich HTC Desire 10 Lifestyle gegen ZTE Axon 7 Mini besser übersteht beleuchten wir hier einmal.



Smartphones und passendes Zubehör von HTC und ZTE auf Amazon

Für den Preis von 299 Euro will HTC vor allem mit seinem BoomSound und einer ansprechenden Optik überzeugen. Beides funktioniert, denn wie immer klingen die Lautsprecher sehr ordentlich und die Optik mit den goldenen Akzenten gefällt. Allerdings bietet auch das Axon 7 Mini eine schicke Optik, vor allem durch die Lautsprecher, und auch guten Sound durch Dolby Atmos Support. Schauen wir uns also einmal den Rest an.


Das Gerät von HTC bietet mit 5,5 Zoll gegen 5,2 Zoll das größere Display, nutzt aber nur eine HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. ZTE setzt hier auf Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixel und bietet somit den höheren PPI Wert. Außerdem wirkt das AMOLED Display des Axon 7 Mini knackiger als das IPS LCD Display im Lifestyle. Beide nutzen übrigens Android 6.0 Marshmallow ab Werk mit unbekannter Zukunft in der Hinsicht auf Android 7.0 Nougat.


Bei der CPU nutzen beide eine Qualcomm Einheit. Während das ZTE Axon 7 Mini hier den Snapdragon 616 Octa-Core Prozessor mit 4x1,5Ghz und 4x1,2Ghz verwendet kommt im HTC Gerät die schon älter Snapdragon 400 Quad-Core CPU mit 4 Kernen auf 1,6Ghz zum Einsatz. Beide sind nun nicht gerade Leistungswunder, aber ZTE hat hier im direkten Vergleich die eindeutig stärkere CPU im Einsatz. Mit AnTuTu Werten von ca. 36.000 Punkten bzw. knapp 19.000 Punkten darf man aber so oder so keine Leistung für hochwertige Apps erwarten.


Auch bei dem Kameras hat ZTE die Nase vorne und bietet eine 16 Megapixel Hauptkamera mit f/1,9 Blende und Dual-LED Blitz und eine Frontkamera mit 8 Megapixel und einer f/2.2 Blende. HTC hat mit 13 Megapixel, LED-Blitz und f/2.2 Blende hinten und 5 Megapixel mit f/2,8 Blende vorne auch sehr ordentliche Mittelklasse Kameras verbaut. Beim Speicher sind beide mit 3GB RAM Arbeitsspeicher und 32GB internem Speicher der mit maximal 256GB erweitert werden kann gleichauf.


Auch bei den Verbindungen ist auf den ersten Blick mit WLAN- und Bluetooth-Standards vieles ähnlich, allerdings merkt man hier dem HTC dann doch das Alter der CPU an. Es gibt weder Fingerabdruckscanner noch NFC und auch nur LTE Cat-4 mit 150Mbps/50Mbps. Im ZTE Axon 7 Mini bekommt man Beides und dazu LTE Cat-7 mit 300Mbps/100Mpbs. Der Akku ist mit 2.705mAh doch ganze 5mAh größer als im HTC Gerät mit 2.700mAh, bietet aber durch die schnellere CPU dann doch eine kürzere Laufzeit.


Alles in allem ist das HTC Desire 10 Lifestyle ein schickes Gerät mit gutem Sound, aber das ZTE Axon 7 Mini kann hier ohne Probleme dagegen halten, und hat auch sonst oft gleichwertigere oder gar bessere Technik verbaut. Wem 0,3 Zoll Auflösung mit Verzicht auf Full-HD wichtig sind, der sollte seine 299 Euro HTC geben, aller anderen sollten Ihr Geld in diesem Fall vielleicht Richtung ZTE fließen lassen.

Meinung des Autors: Auf den ersten Blick würde ich dem HTC Desire 10 Lifestyle den Vortritt geben, da ich mir Geräte unter 5,5 Zoll eigentlich ungern zulege. Bei genauerem betrachten ist für mich dann aber doch das ZTE Axon 7 Mini das bessere Gerät, da es nun einmal in vielen Punkten besser Daten liefert. Welches Gerät wäre für euch die erste Wahl in diesem Vergleich? HTC Desire 10 Lifestyle oder ZTE Axon 7 Mini?