Originalansicht: OnePlus 3 gegen OnePlus 3T tauschen - Lohnt sich ein Wechsel wenn man den Vorgänger nutzt?

Heute mal ein Smartphone Vergleich der etwas anderen Art, denn das OnePlus 3T ist offiziell da und bietet gegenüber dem Vorgänger ein paar Upgrades und ist beim Neukauf sicher dem älteren OnePlus 3 vorzuziehen. Was aber wenn man dieses schon hat? Ob sich ein Wechsel vom OnePlus 3 zu One OnePlus 3T lohnt beleuchten wir hier im kurzen Kampf OnePlus 3T VS OnePlus 3.


Preislich liegen die zwei 64GB Varianten nur 40 Euro auseinander. Ob das ältere Modell nun im Preis fällt bleibt abzuwarten. Die 128GB Version des OnePlus 3T wird 479 Euro kosten. Beide zu haben ab dem 28.11.2016 laut Webseite. Das ist natürlich so oder so mehr als für das OnePlus 3, aber was gibt es mehr dafür?


Viele Daten sind ähnlich und auch optisch sind die Beiden nicht zu unterscheiden. Größe, Gewicht, Maße, 1.920 x 1.080 Pixel Full-HD AMOLED Display, Fingerabdruckscanner Micro-USB Typ C 1.0 Anschluss, alles da und alles wie vorher. Die Farbe Gun Metal sieht gut aus, Soft Gold soll folgen. Entscheidend ist aber auch, was drinnen ist.


Bei der CPU gab es das heiß erwartete Upgrade von Qualcomm Snapdragon 820 zum Qualcomm Snapdragon 821. Bei Verbindungen und Netzen gibt es nichts neues, aber die schnelleren Kerne sind Fakt. Der Takt wurde von 2.1Ghz auf 2,35Ghz erhöht. Das OP3 war schon ganz weit vorne mit ca. 145.000 AnTuTu Punkten. Leider gibt es noch keine Messungen im 3T, aber das LeEco Le Pro 3 mit ähnlicher Taktung kommt auf über 159.000 Punkte.


Die Hauptkamera hat sich auch nicht verändert, aber die Frontkamera für Selfies wurde mit 16 Megapixel auf die doppelte Auflösung gebracht. Dauernutzer werden sich zudem über einen größeren Akku freuen. Der ist zwar immer noch fest verbaut, wurde aber von 3.000mAh auf 3.400mAh gebracht.


Alles in allem dürfte sich das Upgrade schon lohnen, und nur wer zwingend ein paar Euro bei einem Neukauf sparen will sollte das OnePlus 3 mit 64GB dem OnePlus 3T mit 64GB vorziehen, und wenn das Geld nicht so eng in der Tasche klemmt vielleicht zur 128GB Version greifen. Wer aber nicht zwingend auf das Mehr an Leistung in den drei Bereichen CPU, Frontkamera und Akku angewiesen ist und das OnePlus 3 schon hat, der sollte vielleicht nicht wechseln und auf das bereits spekulierte OnePlus 4 warten.


Meinung des Autors: Ich nutze mein OnePlus 3 sehr gern, bin aber durch das Emulatoren Hobby auch über jedes Mehr an Speed denkbar. Für User wie mich wäre ein Wechsel vom OnePlus 3 zum OnePlus 3T vielleicht noch sinnvoll, aber auch ich denke darüber nach ob oder ob nicht, und werde auch eher warten. Wer sein OnePlus 3 „normal“ nutzt braucht daher das OnePlus 3T vielleicht noch weniger. Wer aber vor einem Neukauf steht sollte klar zum OnePlus 3T greifen. Es ist ein wenig teurer, aber immer noch billiger als viele andere High-End Flaggschiffe und nur halb so teuer wie das Google Pixel… ^^