Originalansicht: AllCall Bro mit Dual-Kamera, Fingerabdruckscanner und Android 7.0 Nougat unter 55€

Im Moment scheinen neue Smartphone Anbieter wie Pilze aus dem Boden zu schießen, liegt vielleicht am Wetter? Auch der Anbieter AllCall will nun ein Stück vom Kuchen abhaben, und auch wenn er angeblich auch Geräte im High-End Bereich haben soll legt er mit einem Low-Price Modell los das sich aber sehen lassen kann. Das AllCall Bro bietet für einen Preis von aktuell unter 60 Euro überraschend viel.


Aktuell gibt es das Gerät nur bei den üblichen Online-Händlern im Heimatmarkt des Herstellers, aber auch bei AllCall ist ein Verkauf über Amazon Deutschland nicht ausgeschlossen, denn das versuchen viele neue und kleine Anbieter aus China. Bei GearBest kostet das Gerät aktuell 54,76€, aber auch der Normalpreis bei anderen Händler wie dem **** Shop liegt nur bei 65,99€. Das hält bei Interesse auch Zollkosten im Rahmen. Aber was bekommt man für den Preis?


Das Gehäuse des AllCall Bro ist komplett aus Metall und bietet Platz für ein 5 Zoll großes IPS LCD Display mit 1.280 x 720 Pixel HD Auflösung. Als Prozessor kommt, wie in vielen Low-Price Geräten, die MTK6580A Quad Core CPU auf 1.3GHz zum Einsatz und wird von 1GB RAM und 16GB internem Speicher, die sich um maximal 32GB erweitern lassen, begleitet. Wie bereits erwähnt ist auf dem Gerät Android 7.0 Nougat als OS installiert.


Bei einer Dual-Kamera in dieser Preisklasse muss man natürlich Abstrichen machen und bekommt eine Lösung mit 8 Megapixel und zwei Megapixel, die zudem über einen LED-Blitz verfügt. Die Kamera App soll trotzdem künstlerische Effekte und natürlich auch den Bokeh Effekt erlauben. Vorne sitzt ebenfalls eine Kamera mit zwei Megapixel und im Home Button versteckt sich trotz des kleinen Preises ein Fingerabdruckscanner.


An Verbindungen gibt es alles Wichtige wie GPS, Bluetooth und WLAN. Man weist extra darauf hin, dass alle Netzte supported werden, aber es gibt ohnehin nur maximal 3G Netze. Band 20 wäre so oder so nicht mit an Bord. Alles in allem sicher nicht das schlechteste Gerät in dieser Preisklasse.


Meinung des Autors: Für diesen Preis bekommt man ein ordentliches Zweitgerät, oder wenn es reicht ein recht günstiges Alltagsgerät für kleinere Ansprüche. Was haltet Ihr vom AllCall Bro in dieser Preisklasse? Wer hätte vor kurzem solche Geräte mit solchen Preisen erwartet?