Originalansicht: iPhone 7 Plus VS OnePlus 5 - Wie ähnlich sind sich die beiden Smartphones bei der Optik wirklich?

Schon seit die ersten Leaks zum echten Aussehen des OnePlus 5 erschienen sind wurden Stimmen laut die in dem Gerät einen iPhone 7 Plus Klon erkennen, aber ist jedes Smartphone mit Dual-Kameras in diesen Anordnung da nicht quasi vorbelastet? Wie ähnlich sich nun die beiden Geräte wirklich sind beleuchten wir einmal in diesem Vergleich iPhone 7 Plus gegen OnePlus 5.



Alles zum iPhone 7 Plus und zum OnePlus 5 auf Amazon

Das Ganze fällt mit Sicherheit kürzer aus als so mancher Vergleich von Android gegen Android, denn es sind an sich nun einmal zwei verschiedene Systeme. Ein iOS Nutzer kauft kein OnePlus 5, ein Android User kein iPhone 7 Plus, Ende. Es geht hier nur um die Optik an sich, da ja manche das Aussehen des OnePlus 5 durch Nähe zum aktuellen iPhone negativ bewerten. Kann man machen, muss man aber nicht…


Natürlich sehen sich die beiden Geräte auf den ersten Blick sehr ähnlich. Beide sind Schwarz, wobei in der Redaktion Jet Black gegen Midnight Black antritt, beide haben eine Dual-Kamera mit nebeneinander angeordneten Linsen oben Link und beide haben auch den Fingerabdruckscanner im Home Button und die Frontkamera oben Links. Selbst das Logo scheint gleich zu sitzen, aber Hand auf Herz: Welcher Hersteller setzt sein Logo in der Regel unten links in die Ecke?


Das iPhone 7 Plus ist 158.2mm x 77.9mm x 7.3mm groß und wiegt 188 Gramm. Das OnePlus 5 ist dagegen im Vergleich bei gleicher Displaygröße von 5,5 Zoll mit 154.2mm x 74.1mm x 7.3mm und 153 Gramm kleiner und leichter. Es wirkt auch dünner, aber das Datenblatt widerspricht hier. Alles in allem ist das iPhone aber dann doch wuchtiger bzw. dicker und hat daher mit ca. 67,7% auch ein schlechteres Screen-to-Body Ration als das OnePlus 5 mit ungefähr 73%.


Auch der Slider mit dem man das Gerät stumm schalten kann ist beim OnePlus leichter zu bedienen, da sich der Schieberegler spätestens wenn sich das Smartphone in einer Hülle befindet leichter bedienen lässt als der Kippschalter des iPhones. Auch das als Kopie angesehene Setting der Dual-Kamera fällt angenehmer auf, da es passend zum Rest des Gehäuses etwas kleiner ist und auch weniger aus dem Gehäuse hervorsteht.


Fazit? Natürlich sehen sich die beiden Modelle sehr ähnlich, aber das gilt für viele andere Smartphones auch. Wer sich an der Optik stört verpasst eben eines der aktuell besten High-End Smartphones, aber das muss jeder für sich selber entscheiden. Hält man die beiden Nebeneinander wird das iPhone 7 Plus eher wie der klobige Klon des OnePlus 5.


Meinung des Autors: Ich nutze beide Geräte und habe direkt vergleichen. Ich mag das iPhone 7 Plus, und wenn man das OnePlus 5 für eine Kopie halten will, dann mag das durchaus auch so sein. Allerdings ist es schlanker und leichter und somit dann eher eine Weiterentwicklung des Designs. Es liegt gut in der Hand, es ist nicht schwer und es sieht trotzdem (oder gerade deswegen?) meiner Meinung nach gut aus. Was haltet Ihr von der Kritik, dass das OnePlus 5 eine Kopie des iPhone 7 Plus ist? Ist die Optik für Euch so wichtig, oder ist Euch das egal?