Originalansicht: Diese Smartphones mit Snapdragon 845 sollen 2018 erscheinen - Samsung wie vermutet Erster?

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu, doch echte Smartphone Fans freuen sich schon auf 2018 und die aktuellen High-End Smartphones mit der neuen Qualcomm Snapdragon 845 CPU. Nun ist eine Liste aufgetaucht der man so einige Geräte bekannter Hersteller mit Erscheinungsmonat entnehmen kann, und wie es scheint ist das Samsung Galaxy S9 (Plus) in der Tat zuerst dran.


Dass Samsung mit dem Samsung Galaxy S9 und dem größeren Samsung Galaxy S9+ eine Art Vorrecht auf die neue Qualcomm CPU hat ist ja quasi ein offenes Geheimnis. Wenn die Liste der Kollegen der GSMArena, die sich dabei auf das chinesische Weibo Netzwerk berufen, in der Tat korrekt sein sollte gibt es aber sogar die eine oder anderer Überraschung.


So würde dann im Februar Samsung mit dem Samsung Galaxy S9 und dem Samsung Galaxy S9 Plus den Anfang machen. Im selben Monat sollen dann aber auch ein LG G7 und ein LG G7 Plus folgen, und somit wäre LG früh am Start und würde eben nicht das SoC des Vorjahres verwenden. Mit dieser Taktik für einen frühen Release fuhr der Hersteller aus Seoul die letzten Jahre ja nicht so gut und würde so vielleicht wieder ein bisschen Aufwind bekommen.

Im April soll das Xiaomi Mi 7 bereit stehen, somit könnte es auch mit dem Plan wenigstens der erste Anbieter in China mit der Snapdragon 845 CPU zu werden ein wenig eng werden. Im Mai 2018 soll dann das bereits spekulierte HTC U12 kommen und im Juni folgen das OnePlus 6, ein Sony Xperia XZ Pro-A und das Nubia Z18. Letzteres könnte vielleicht wieder durch eine Kooperation mit Archos bei uns bekannt werden, wie schon das Archos Diamond Omega?


Für den September werden dann ein Samsung Galaxy Note 9, das Xiaomi Mi Mix 3 und auch das LG V40 erwartet. Der Oktober soll mit neben dem the Nubia Z18S mit Google Pixel 3, Google Pixel 3 XL, Sony Xperia XZ2 und HTC U12+ einige bekannte Namen bringen. Mit dem Moto Z 2019 im November und einem OnePlus 6T und dem Samsung W2019 im Dezember würde das Jahr dann wieder etwas ruhiger enden. Die Liste erhebt aber (leider) weder Anspruch auf Richtigkeit noch auf Vollständigkeit, denn auch ein bereits vermutetes ZTE Axon 8 fehlt zum Beispiel.

Meinung des Autors: Die größte Überraschung für mich in diesem Leak ist die Tatsache, dass LG mit dem LG G7 auf die aktuelle CPU setzt. Wenn das klappt kommt das Gerät für mich auch wieder in die engere Wahl. Welches Gerät aus dieser Liste wäre für Euch das interessante Smartphone?