Originalansicht: Samsung Galaxy A6 Plus 2018 oder Samsung Galaxy A8 Plus 2018 - Ist auch hier älter besser?

Mit dem Samsung Galaxy A6 Plus 2018 hat Samsung ein großes Smartphone am Start das die Mittelklasse aufmischen soll, und das sollte das Samsung Galaxy A8 Plus 2018 auch machen. Bei den kleineren Modellen war das ältere Gerät sogar die bessere Wahl und ob dies auch hier so ist beleuchten wir im direkten Vergleich Samsung Galaxy A6+ 2018 gegen Samsung Galaxy A8+ 2018.


Auf den ersten Blick sehen beide fast gleich groß aus und nutzen auch ein 6,00 Zoll großes Super AMOLED Display. Im Gegensatz zum Vergleich der kleineren Modelle nutzen hier aber beide die gleiche Auflösung von 1.080 x 2.220 Pixel Full-HD+ im 18.5:9 Format unter nicht genau spezifiziertem Gorilla Glass. Das neuere A6+ hat hier aktuell aber den OS Vorteil mit Android 8.0 Oreo gegen Android 7.1 Nougat, wenn auch nicht mehr lange.


Bei den Prozessoren ist das ältere Modell auch wieder potenter, denn der Exynos 7885 Octa-Core Prozessor schlägt die Qualcomm Snapdragon 450 CPU in fast allen Benchmarks deutlich, so das man hier auch in der Tat Unterschiede bei der Nutzung bemerken könnte. Beim internen Speicher nutzen beide 32GB und erlauben eine Erweiterung per Micro-SD, aber auch beim RAM liegt das A8+ mit 4GB gegen 3GB wieder vorne. Weit auseinander gehen die zwei aber bei den Kameras, wobei der Fingerabdruckscanner übrigens bei Beiden hinten beider Hauptkamera sitzt.


Das Samsung Galaxy A6+ 2018 bietet auf der Rückseite eine Dual-Kamera mit 16 Megapixel und f/1.7 Blende plus 5 Megapixel und einer f/1.9 Blende zusammen mit PDAF und LED-Blitz während des A8+ 2018 hier nur eine einzelne Linse mit 16 Megapixel, f/1.7 Blende, PDAF und Blitz bietet. Vorne hat dann das A6+ 2018 eine Linse mit 24 Megapixel, f/1.9 Blende und Blitz, aber dafür hat hier das A8+ 2018 eine Dual-Kamera mit 16 Megapixel und f/1.9 zusammen mit einer 8 Megapixel Lösung und F71.9 Blende, allerdings ohne Blitz.


Wie schon bei den kleineren Modellen hat auch hier das A8+ durch die CPU wieder die virtuelle Nase oft ein wenig vorn. Wi-Fi 802.11 a/b/g/n haben beide und beim A8+ kommt noch ac mit dazu, es gibt Bluetooth 5.0 statt 4.2 und beim LTE gibt es maximal Cat-11 mit 600/75Mbps statt Cat-6 mit 300/50Mbps. NFC, A-GPS, GLONASS und 3.5mm Klinke und den USB 2.0 Type-C 1.0 Reversible Connector haben dann wieder beide gemeinsam. Der Akku ist bei Beiden mit 3.500mAh angegeben, aber nur beim A8 2018 gibt es Fast Charging obendrauf.


Fazit? Auch hier ist das Samsung Galaxy A8+ 2018 eigentlich wieder das bessere und flottere Modell. Wer natürlich eine Dual-Kamera auf der Rückseite interessanter findet als eine Dual-Kamera für Selfies ist beim Samsung Galaxy A6+ besser aufgehoben. Dafür ist es auch leichter zu bekommen, aber eben mit teilweise schlechteren Daten dann auch nicht wirklich günstiger als das Samsung Galaxy A8+ 2018, sofern man es bekommt.


Meinung des Autors: Ich kann ja mit Mittelklasse nichts anfangen aber viele andere schon, denn auch dort gibt es gute Smartphones die für den normalen Gebrauch mehr als genug bieten. Zu welchem der beiden Smartphones würdet Ihr hier greifen? Samsung Galaxy A6+ 2018 oder Samsung Galaxy A8+ 2018?